EKZEVOWEN Derma Creme 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung

Homöopathisches Arzneimittel

Anbieter:
WEBER & WEBER GmbH & Co. KG
Darreichungsform:
Creme
Packungsgröße:
30 g
Artikelnr.:
03707013
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
13,83 €1)
9,02 €*
- 35% 2)
30,07 € pro 100 g
Menge:
loading...
- 35% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

EKZEVOWEN Derma Creme

Bei Hauterkrankungen mit Juckreiz

Ekzevowen derma ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Hauterkrankungen mit Juckreiz.

  • Wirkt Entzündungen und Rötungen entgegen
  • Fördert die Abheilung von Ekzemen
  • Bildet einen Schutzschild für die Haut

Ekzevowen derma Creme lindert den Juckreiz und das Brennen der Haut. Die patentierte Rezeptur aus Mahonia, Centella und Viola wurde gezielt für die Behandlung von Hauterkrankungen mit Juckreiz entwickelt. Ekzevowen derma Creme mit rein pflanzlichen Wirkstoffen ist auch in zeitnaher Anwendung mit anderen Hautarzneimitteln gut verträglich.

Ideal zur Behandlung lokaler Ekzeme bei leichten bis mittleren Schweregraden, nach einer Cortisontherapie, um die cortisonfreie Zeit möglichst lange zu erhalten oder auch begleitend zu cortisonhaltigen Cremes (z.B. morgens und abends Cortison, zwischendurch Ekzevowen derma), um die Abheilung des Ekzems zu fördern.

Anwendung:

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Creme 1-3 x täglich auf die betroffenen Stellen auftragen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Pflichtangaben

Ekzevowen derma

Anwendung: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Hauterkrankungen mit Juckreiz.
Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Der Apotheker empfiehlt:

Bei Entzündungen der Haut

100 g STADA GmbH Artikelnr. 03737646
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
27,77 €1)
17,71 €*
- 36% 2)
17,71 € pro 100 g
loading...
Sofort lieferbar

Schmerz-und Fiebersaft für Kinder

100 ml Reckitt Benckiser Deutschland GmbH Artikelnr. 06789419
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,43 €1)
2,00 €*
- 42% 2)
2,00 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar
Trockene und empfindliche Haut
100 ml Chiesi GmbH Artikelnr. 02134443
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
15,29 €4)
10,57 €*
- 31% 2)
10,57 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.