Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Luitpold Apotheke
Inhaber Herr Karlheinz Ilius e. K.
Poststraße 2
D - 95138 Bad Steben

HRA: 3376, Amtsgericht Hof

Stand: 11/2018



§ 1 Geltungsbereich, Vertragssprache

  1. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen (AGB) finden Anwendung auf die zwischen Ihnen als Verbraucher und uns, der Luitpold Apotheke, Inhaber Herr Karlheinz Ilius e. K., Poststraße 2, D - 95138 Bad Steben, Handelsregister: Amtsgericht Hof, HRA 3376, Umsatzsteueridentifikationsnr.: DE 133 181 775 (siehe unser Impressum) über diesen Online-Shop geschlossenen Verträge.
  2. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch. Übersetzungen dieser Geschäftsbedingungen in andere Sprachen dienen lediglich zu Ihrer Information. Bei etwaigen Unterschieden zwischen den Sprachfassungen hat der deutsche Text Vorrang.


§ 2 Anwendbares Recht und zwingende Verbraucherschutzvorschriften

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, wenn
    1. Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben, oder
    2. Ihr gewöhnlicher Aufenthalt in einem Staat ist, der nicht Mitglied der Europäischen Union ist.
  2. Für den Fall, dass Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem Mitgliedsland der Europäischen Union haben, gilt ebenfalls die Anwendbarkeit des deutschen Rechts, wobei zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, unberührt bleiben.


§ 3 Vertragsschluss

  1. Die Darstellung der Waren in unserem Katalog oder in unserem Webshop stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung (invitatio ad offerendum) dar.
  2. Durch das Ausfüllen und abschicken des Bestellformulars geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der Waren ab, die Sie auf dem Bestellschein angegeben haben. Für die Versendung des Bestellscheins können Sie auch unsere Freiumschläge nutzen. Der Eingang Ihrer Bestellung wird durch uns per Email, sofern angegeben, bestätigt. Die Bestätigung stellt jedoch noch keine Annahme Ihres Vertragsangebots dar. Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt zustande, sobald wir Ihre Bestellung durch eine gesonderte Email annehmen bzw. die Ware in den Versand geben. Bitte prüfen Sie regelmäßig den SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Postfachs.
  3. Wir verkaufen keine Produkte an Minderjährige.
  4. Sämtliche Produkte werden nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft bzw. in den Mengen, bei denen ein Arzneimittelmissbrauch nicht zu erwarten ist. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.


§ 4 Abo Verträge

  1. Sie haben die Möglichkeit verschiedene Artikel als Abonnement zu bestellen. Hierfür müssen Sie auf der Produktdetailseite in der oberen Leiste "Spar- Abo" auswählen und können dort die angezeigten Produkte erwerben, indem Sie die Menge und das Lieferintervall (Zeitraum) festlegen und den unter § 3 geregelten Kaufvorgang durchführen. Der Abschluss eines Abo Vertrages setzt das Anlegen eines Kundenkontos voraus. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter § 6 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  2. Wir verwenden dieselbe Zahlungsart, die Sie als Besteller für die Erstbestellung gewählt haben.
  3. Sie können das Abonnement jederzeit beenden, indem Sie im "Kundenprofil" einloggen und unter "Spar- Abo verwalten" den Button "Spar- Abo deaktivieren" klicken. Die Beendigung des Abo Vertrages erfolgt 7 Tage nach der Deaktivierung. Bitte beachten Sie, dass innerhalb der 7 Tage nach der Deaktivierung noch Lieferungen entsprechend Ihren gewählten Intervallen erfolgen können.


§ 5 Zahlungsbedingungen

  1. Der Kaufpreis wird mit Lieferung der Ware fällig. Die Zahlung der Ware erfolgt nach Ihrer Wahl mittels Lastschrift, Banküberweisung oder per Nachnahme. Unsere Bankverbindung lautet: Luitpold Apotheke, Bank: Commerzbank, IBAN: DE39780400810789303500, BIC/SWIFT: DRESDEFFXXX
  2. Bei den Zahlungsarten für die wir in Vorleistung gehen (Rechnung oder Lastschrift) führen wir eine Bonitätsprüfung bei der Creditreform Boniversum GmbH durch. Wenn die Bonitätsprüfung positiv ausfällt, ist eine Bestellung auf Rechnung oder per Lastschrift möglich. Für den Fall, dass sie negativ ausfällt ist eine Bezahlung nur per Nachnahme oder Vorkasse möglich.


§ 6 Einlösung von Gutscheinen

  1. Sofern Sie unentgeltlich einen Gutschein von uns mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer erhalten haben, können Sie diesen nur in dem angegebenen Zeitraum einlösen.
  2. Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein, sofern sich eine Einschränkung aus dem Inhalt des Gutscheins ergibt.
  3. Gutscheine müssen im Original zusammen mit dem Bestellschein für die Einlösung bei uns eingehen. Eine nachträgliche Verrechnung mit einem Gutschein ist nicht möglich. Barauszahlungen sind nicht möglich.
  4. Pro Bestellung können Sie nur einen Gutschein einlösen. Sofern es sich um einen personalisierten Gutschein handelt, ist dieser nicht auf Dritte übertragbar.
  5. Weitere Informationen für die Verwendung unserer Gutscheine können Sie den Beschreibungen auf den jeweiligen Gutscheinen entnehmen.


§ 7 Eigentumsvorbehalt und Aufrechnung

  1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung länger als 14 Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.
  2. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten sind.


§ 8 Lieferbedingungen

  1. Die Ablieferung der Ware erfolgt zu Händen des Bestellers an dem angegebenen Wohnsitz bzw. an eine andere vom Besteller angegebene Lieferadresse. Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb der Europäischen Union. In Bezug auf das Königreich Spanien beliefern wir nur das spanische Festland. Die unter der angegebenen Lieferadresse wohnhaften bzw. angetroffenen Personen sind empfangsbevollmächtigt - insoweit hat der Besteller dafür Sorge zu tragen, dass die Entgegennahme durch einen Berechtigten sichergestellt ist. Der Empfang der jeweiligen Arzneimittel ist von dem Zustellungsbevollmächtigten schriftlich zu bestätigen. Soweit die Lieferung nur ausschließlich persönlich an den Besteller auszuführen ist, ist dies vom Besteller in der Bestellung ausdrücklich zu vermerken. Es obliegt dem Besteller zu gewährleisten, dass die von ihm genannte Lieferadresse korrekt ist, sodass insbesondere keine unberechtigten Personen in Besitz der Ware gelangen und dass Ware, die einer besonderen Lagerung oder Behandlung bedarf, nicht beschädigt wird. Kühlware wird aus Sicherheitsgründen nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und nicht an Packstationen ausgeliefert, es sei denn, dies erfolgt auf Wunsch und auf eigene Gefahr des Kunden. Bei gewählter Zahlungsoption "Nachnahme" und gewähltem Lieferort "Packstation" erfolgt die Lieferung aus zahlungstechnischen Gründen nicht an die Packstation, sondern an die nächste Post-/DHL-Filiale; der Besteller erhält hierüber eine Benachrichtigung.
  2. Die von uns angegebene Lieferzeit beginnt mit unserer Vertragsbestätigung. Die Lieferzeit richtet sich nach unserem Ampelsystem auf unsere Webseite.
    Grün: Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
    Gelb: Lieferzeit 2-3 Werktage
    Rot: Ausverkauft, derzeit nicht lieferbar
  3. Die Lieferung für die bestellten, rezeptpflichtigen Arzneimittel erfordert die Vorlage eines rechtsgültigen und lesbaren Rezeptes (im Original). Dieses kann der Besteller der Apotheke per Freiumschlag übermitteln. Die Versendung erfolgt dann frühestens mit Eingang und nach Überprüfung des Rezepts. Die Lieferzeit richtet sich nach unserem Ampelsystem.
  4. Die Lieferung von Betäubungsmitteln ist ausgeschlossen.
  5. Anfallende Versandkosten sind jeweils bei der Produktbeschreibung aufgeführt und werden von uns gesondert auf der Rechnung ausgewiesen. Weitere Informationen finden Sie auf unter www.mediherz-shop.de/service/versandkosten.html.


§ 9 Widerrufsrecht

Als Verbraucher steht Ihnen nach Maßgabe der der auf der Rückseite aufgeführten Belehrung ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
 
 


§ 10 Gewährleistung bei Warenkäufen

  1. Soweit die in unserem Online-Shop gekaufte und gelieferte Ware mangelhaft ist, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.
  2. Die Verjährungsfrist von Gewährleistungsansprüchen für die gelieferte Ware beträgt zwei Jahre ab Erhalt der Ware. Ansprüche wegen Mängeln, die wir arglistig verschwiegen haben, verjähren innerhalb der regelmäßigen Verjährungsfrist.
  3. Rechte wegen Mängeln stehen Ihnen darüber hinaus auch im Rahmen einer Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie zu, sofern wir eine solche bezüglich des verkauften Gegenstands im Einzelfall ausdrücklich abgegeben haben.


§ 11 Haftungsbeschränkung

  1. Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
    Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
  2. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems.


§ 12 Schlussbestimmungen

  1. Die hier verfassten Geschäftsbedingungen sind vollständig und abschließend. Änderungen und Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen sollten, um Unklarheiten oder Streit zwischen den Parteien über den jeweils vereinbarten Vertragsinhalt zu vermeiden, schriftlich gefasst werden.
  2. Soweit Sie bei Abschluss des Vertrages Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hatten und entweder zum Zeitpunkt der Klageerhebung durch uns aus Deutschland verlegt haben oder Ihr Wohnsitz oder Ihr gewöhnlicher Aufenthaltsort zu diesem Zeitpunkt unbekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Bad Steben.
  3. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie neben dem ordentlichen Rechtsweg auch die Möglichkeit einer außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben. Einzelheiten dazu finden sich in Verordnung (EU) Nr. 524/2013 und unter der Internetadresse: http://ec.europa.eu/consumers/odr
    Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@mediherz.de. Wir weisen nach § 36 VSBG darauf hin, dass wir nicht verpflichtet sind, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
  4. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.


Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung

Soweit Sie beim Besuch in unserem Online Shop Waren bestellen, möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen:
  1. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch. Übersetzungen in andere Sprachen dienen lediglich der Information. Im Falle von Widersprüchen hat der deutsche Text Vorrang.
  2. Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Angebotes.
  3. Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung einer Ware durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Im Falle der Annahme dieses Angebotes versenden wir an Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail bzw. geben die Ware in den Versand. Damit kommt der Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande.
  4. Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, die Leistung nicht zu erbringen, wobei wir Sie hierüber vor dem Vertragsschluss unverzüglich informieren.
  5. Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern. Die Versandkosten sind auf dem Bestellschein ausgewiesen.
  6. Der Kaufpreis wird mit Lieferung der Ware fällig. Die Zahlung der Ware erfolgt nach Ihrer Wahl mittels Banküberweisung, Lastschrift oder per Nachnahme. Unsere Bankverbindung lautet: Luitpold Apotheke, Bank: Commerzbank, IBAN: DE39780400810789303500, BIC/SWIFT: DRESDEFFXXX
  7. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie neben dem ordentlichen Rechtsweg auch die Möglichkeit einer außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben. Einzelheiten dazu finden sich in Verordnung (EU) Nr. 524/2013 und unter der Internetadresse: http://ec.europa.eu/consumers/odr
    Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@mediherz.de. Wir weisen nach § 36 VSBG darauf hin, dass wir nicht verpflichtet sind, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
  8. Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Ihnen und uns benötigten Daten werden von uns gespeichert und sind für Sie jederzeit zugänglich. Insoweit verweisen wir auf die Regelung des Datenschutzes in unseren AGB und auf unsere Datenschutzerklärung.
  9. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    Luitpold Apotheke, Inhaber Herr Karlheinz Ilius e. K., Poststraße 2, D - 95138 Bad Steben, Handelsregister: Amtsgericht Hof, HRA 3376, Umsatzsteueridentifikationsnr.: DE 133 181 775
  10. Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht gemäß der nachstehenden Belehrung:


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Luitpold Apotheke, Inhaber Herr Karlheinz Ilius e.K., Poststraße 2, D - 95138 Bad Steben, Tel: +49 (0) 800 / 22 30 300, Fax: +49 (0) 9280 / 98 44 203 E-Mail: info@mediherz.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns, die Luitpold Apotheke, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 20,00 EUR geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

muster-widerrufsformular_mediherz.jpg


Informationen zum Batteriegesetz

Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien, die z.B. zum Betrieb von Blutdruck- oder Blutzuckermessgeräten oder Personenwaagen dienen. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus sind wir als Händler verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen:
  • Altbatterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden.
  • Zwecks Sicherstellung einer fachgerechten Entsorgung sind Sie als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet, Altbatterien im örtlichen Handel oder an von den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen zurückzugeben.
  • Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z. B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben.
  • Sie können Batterien aus unserem Sortiment in üblicher Menge auch per Post an uns zurücksenden.

Batterien sind mit dem unten abgebildeten Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne markiert. Es weist darauf hin, dass Altbatterien nicht in den Hausmüll geworfen werden dürfen. Schadstoffhaltige Batterien sind u.a. mit diesen Schadstoffbezeichnungen versehen: Pb=Bleihaltig, Cd=Cadmiumhaltig, Hg=Quecksilberhaltig.

agb_batteriegesetz.jpg


Änderungen

Diese Hinweise unterliegen der jeweiligen Rechtslage und können daher Anpassungen erforderlich machen. Für Fragen, Anregungen oder Kommentare wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@mediherz.de.


Gerne können Sie sich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen auch hier als PDF herunterladen.

weiter Einkaufen

 

Zurück zur letzten SeiteSeitenanfang