MUCOSOLVAN Husten-Tropfen 50 ml bei verschleimten Husten 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Darreichungsform:
Tropfen zum Einnehmen
Packungsgröße:
50 ml
Artikelnr.:
00743474
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,75 €1)
6,57 €*
- 39% 2)
13,14 € pro 100 ml
Menge:
loading...
- 39% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung
Mucosolvan_header.jpg

Erkältungshusten effektiv mit Mucosolvan® behandlen

Um das Abhusten eines zähen Schleims zu unterstützen, empfiehlt es sich den Erkältungshusten mit dem Schleimlöser Mucosolvan® zu behandeln. Denn der darin enthaltene Wirkstoff aktiviert die Selbstreinigungskräfte der Atemwege und hat darüber hinaus entzündungshemmende Eigenschaften. Der Hustenschleim wird flüssiger und löst sich. Gleichzeitig wird auch der Schleimtransport reaktiviert, denn Mucosolvan® erhöht die Schlagkraft und Schlaggeschwindigkeit der Flimmerhärchen: Die natürliche, bronchiale „Reinigungs-Rolltreppe“ kommt wieder in Gang.

Mucosolvan® wird seit mehr als 40 Jahren erfolgreich gegen Erkältungshusten eingesetzt und besitzt einen besonderen Wirkmechanismus:

Mucosolvan

  1. Löst den Schleim
  2. Schützt vor neuem Hustenschleim
  3. Fördert die Heilung

 

Mucosolvan 1-2-3 Hustenfrei !


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Weitere Packungsgrößen
100 ml Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Artikelnr. 00743480
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
19,46 €1)
12,63 €*
- 35% 2)
12,63 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Pflichtangaben

Mucosolvan® Tropfen 30 mg/2 ml. 

Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid. 
Anwendungsgebiet: Zur Schleim lösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim.
Warnhinweis: Enthält Sorbitol und Benzoesäure. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main.
Stand: Januar 2020
Der Apotheker empfiehlt:
10 ml Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Artikelnr. 07610138
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
6,97 €1)
4,14 €*
- 41% 2)
41,40 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar

Zur Befeuchtung der Nase

15 ml G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG Artikelnr. 03941654
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,25 €4)
6,81 €*
- 34% 2)
45,40 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar
Das meistverkaufte Schmerzmittel Deutschlands
20 St ratiopharm GmbH Artikelnr. 01126111
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,05 €4)
1,36 €*
- 55% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.