EMSER Pastillen ohne Menthol zuckerfrei

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung Bei Halsschmerzen
Anbieter:
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Darreichungsform:
Lutschtabletten
Packungsgröße:
30 St
Artikelnr.:
11108002
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
4,41 €4)
2,96 €*
- 33% 2)
Menge:
loading...
- 33% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Es kratzt, es schmerzt, man kann nicht richtig schlucken und ist heiser – Halsschmerzen können sehr belastend sein. Sie treten gehäuft in der kühlen Jahreszeit als Begleitung von Erkältungskrankheiten auf. Doch auch Reizungen durch eine trockene Raumluft, das Einatmen von Rauch und anderen Reizstoffen sowie eine starke Belastung der Stimme durch viel oder lautes Sprechen kann zu den typischen Beschwerden führen. Neben Ruhe, insbesondere für die Stimme, pflegenden Maßnahmen wie eine ausreichende Trinkmenge und Befeuchtung der Raumluft, können auch Halspastillen die Beschwerden lindern.

Emser Pastillen® Halstabletten zur Linderung von Beschwerden im Hals- und Rachenbereich

Das Medizinprodukt Emser Pastillen® Halstabletten von SIEMENS & CO dient der Behandlung von Schmerzen im Bereich des Halses und Rachens, Schluckbeschwerden und einem Hustenreiz im Rahmen von Hals-Entzündungen. Des Weiteren schützen die Tabletten die Stimme bei einer starken Belastung durch Sprechen oder Singen sowie bei trockenen Atemwegen und im Rahmen der Refluxkrankheit. Bei letzterer kommt es zum Aufstoßen von saurem Mageninhalt, welcher die Stimmbänder angreifen kann.

Vorteile auf einen Blick

 

 zuckerfrei

 mentholfrei

 mit dem EMS-Mineralkomplex aus der Emser-Heilquelle

 einfache Anwendung

 gute Verträglichkeit

 homöopathieverträglich

 

Welche Inhaltsstoffe sind in Emser Pastillen® Halstabletten enthalten?

In einer Halstablette sind 126 mg natürliches Emser Salz enthalten. Dieses setzt sich wie folgt zusammen (Mengenangaben pro Kilogramm):

 

Zutat

Menge (pro Kilogramm)

Lithium

0,21 g

Natrium

308,7 g

Kalium

6,11 g

Magnesium

0,291 g

Calcium

0,016 g

Mangan

0,0001 g

Eisen (II, III)

0,003 g

Fluorid

0,078 g

Chlorid

188,4 g

Bromid

0,202 g

Iodid

0,005 g

Nitrat

0,355 g

Sulfat

9,24 g

Hydrogencarbonat

474,4 g

Carbonat

14,0 g

 

Durch diese spezielle Zusammensetzung wird die Mund- und Rachenschleimhaut befeuchtet, Schleim und Beläge werden gelöst. Außerdem werden Entzündungserreger abgefangen.

Des Weiteren sind folgende Hilfsstoffe enthalten:

 

  • Isomalt
  • Calciumstearat
  • Vanille-Aroma
  • Bourbon-Vanillepulver
  • Sucralose

 

Wann dürfen die Halstabletten nicht angewendet werden?

Sie dürfen Emser Pastillen® Halstabletten nicht anwenden, wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren.

 

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise, insbesondere für Schwangere und Stillende, sowie Wechselwirkungen mit anderen Mitteln entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

 

Wie werden Emser Pastillen® Halstabletten angewendet?

Lutschen Sie bei den ersten Anzeichen einer Entzündung des Hals- oder Rachenbereichs bzw. bei einer bevorstehenden oder während einer großen Stimmbelastung mehrmals täglich 1 bis 2 Emser Pastillen® Halstabletten. Sie können dies bis zu 6-mal täglich durchführen.

Bei Kindern bis zu einem Alter von 6 Jahren beträgt die Verzehrempfehlung 4-mal täglich eine Tablette. Die Einnahmedauer ist insgesamt unbegrenzt. Bitte suchen Sie Ihren Arzt auf, sollten die Beschwerden nach 3 Tagen noch immer unverändert oder stärker bestehen.

 

Welche Nebenwirkungen sind unter der Gabe von Emser Pastillen® Halstabletten bekannt?

Unter der Anwendung des rezeptfreien Erkältungsmittels von Emser Pastillen® Halstabletten kann es in sehr seltenen Fällen, d. h.  bei weniger als einem Behandelten von 10.000, zu unerwünschten Wirkungen wie Magenbeschwerden und Blähungen kommen.

 


 

Hinweise:

Eine Tablette des Medizinprodukts enthält 0,04 g Natrium und ca. 0,00063 mg Jod (als Jodid).


Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:
Für die Stimme
30 St Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH Artikelnr. 11108025
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
4,41 €4)
2,96 €*
- 33% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bei grippalen Infekten
24 St STADA Consumer Health Deutschland GmbH Artikelnr. 00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
13,64 €1)
7,71 €*
- 43% 2)
loading...
Sofort lieferbar
30 St Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH Artikelnr. 11675221
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
4,41 €4)
2,96 €*
- 33% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.