REGAINE® Männer Lösung mit Minoxidil 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform:
Lösung
Packungsgröße:
3X60 ml
Artikelnr.:
03671166
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
88,24 €1)
61,67 €*
- 30% 2)
34,26 € pro 100 ml
Menge:
loading...
- 30% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung
pds_regaine_maennerloesung_headerbanner.jpg

Erblich bedingter Haarausfall? Regaine® MÄNNER LÖSUNG stoppt ihn

Leiden Sie an erblich bedingtem Haarausfall (androgenetischer Alopezie) und fühlen sich mit dem Problem allein gelassen? Seien Sie versichert, es geht vielen Männern wie Ihnen. Denn ca. 60 - 80 % haben damit zu kämpfen – teilweise sogar in jungem Alter.

Regaine ® MÄNNER LÖSUNG packt das Problem wortwörtlich an der Wurzel. Der enthaltene Wirkstoff Minoxidil reaktiviert die inaktiven Haarwurzeln, stoppt so den weiteren Haarausfall und regt das Wachstum neuer und kräftigerer Haare an.

Regaine® MÄNNER LÖSUNG überzeugt mit folgenden Aspekten:

  • stoppt erblich bedingten Haarausfall und unterstützt neues Haarwachstum bei Männern – medizinisch belegt
  • nach nur 12 Wochen Anwendung sichtbare Ergebnisse möglich
  • Wirksamkeit von 90 % der Verwender bestätigt
  • 2 Applikatoren für schnelles und gezieltes Auftragen
  • dank des Wirkstoffs Minoxidil dicker nachwachsendes Haar möglich
  • Anwendung nur 2 x täglich

Kennzeichen des erblich bedingten Haarausfalls

Worum handelt es sich bei erblich bedingtem Haarausfall und welche Hinweise deuten auf diesen hin? Der Haarschwund tritt auf der Kopfhaut auf. Zu Beginn dieses Haarausfalls tritt die Stirn-Haar-Grenze an den Schläfen immer weiter zurück und breitet sich aus. Zudem lichtet sich das Haar am hinteren Oberkopf und eine sogenannte Tonsur entsteht. Dies kann letztendlich zu einer Halbglatze führen.

pds_regaine_maennerloesung_stufe1.jpg

pds_regaine_maennerloesung_stufe2.jpg
pds_regaine_maennerloesung_stufe3.jpg

So wirkt Regaine® MÄNNER LÖSUNG

Regaine ® MÄNNER LÖSUNG kann den erblich bedingten Haarausfall aufhalten. Mithilfe des Wirkstoffs Minoxidil, der in 5 %iger Konzentration vorkommt, erweitern sich die Blutgefäße an den Haarwurzeln, was wiederum zu einer besseren Blut- und Nährstoffversorgung führt. Das reaktiviert die Haarwurzeln, stoppt den weiteren Ausfall und regt das neue Wachstum kräftigerer Haare an. Medizinische Studien belegen die Wirksamkeit von Regaine ® MÄNNER LÖSUNG.

Einfache Anwendung von Regaine® MÄNNER LÖSUNG

Wenden Sie die Regaine ® MÄNNER LÖSUNG 2 x pro Tag an, vorzugsweise morgens und abends. Pro Gebrauch sollten Sie nur die angegebene Menge von 1 ml benutzen. Bitte tragen Sie das Mittel auf die trockene Kopfhaut auf und entscheiden Sie sich dabei für einen der beiden Applikatoren:


pds_regaine_maennerloesung_pumpspray.jpg

Pumpspray-Applikator: für große, kahle Stellen

Pumpspray-Applikator mit verlängerter Spitze: insbesondere für langes Haar und kleine Kopfhautpartien empfohlen




Ausführliche Anleitung für die Verwendung des Pumpspray-Applikators:

  1. Öffnen Sie die Flaschenkappe.
  2. Lösen Sie den kleinen Spraykopf, nachdem Sie den Pumpspray-Applikator auf die Flasche aufgesetzt haben.
  3. 6 Pumpstöße pro Anwendung reichen aus. Bei jedem Sprühvorgang müssen Sie die Flüssigkeit mit den Fingerspitzen auf den Kopfhautpartien einmassieren.
  4. Nach dem Gebrauch verschließen Sie den Applikator wieder.

Wenn Sie den Pumpspray-Applikator mit verlängerter Spitze auswählen, sollten Sie diese Schritte vornehmen:  

Nach der Anwendung können Sie Ihre Haare wie gewohnt frisieren. Beachten Sie dabei jedoch, dass Sie 

  1. Schrauben Sie die Kappe der Flasche herunter.
  2. Setzen Sie den Pumpspray-Applikator darauf und lösen Sie die Verschlusskappe.
  3. Anschließend befestigen Sie die verlängerte Applikatorspitze.
  4. Entfernen Sie die Schutzkappe der Applikatorspitze.
  5. Es genügen 6 Pumpstöße pro Anwendung. Tragen Sie nach jedem Pumpvorgang die Lösung mit den Fingerspitzen auf die jeweiligen Stellen der Kopfhaut auf.
  6. Am Ende schließen Sie die Applikatorspitze wieder mit der kleinen Schutzkappe.

Das sollten Sie beachten:
Reinigen Sie nach jedem Verwenden der Regaine ® MÄNNER LÖSUNG Ihre Hände. Die Haare können Sie wie gewohnt stylen. Beachten Sie aber, dass Sie ca. 4 Stunden danach die Haare nicht waschen und befeuchten oder sie direkt danach föhnen sollten. Bevor Sie zu Bett gehen, muss das Mittel auf Ihrer Kopfhaut vollständig getrocknet sein.  

Shedding-Effekt zeigt positive Entwicklung

Wenn Ihnen zwischen der 2. - 6. Anwendungswoche vermehrt Haare ausfallen, dann lassen Sie sich davon nicht verunsichern. Denn das ist ganz normal und sogar ein gutes Zeichen für die Wirkung der Regaine ® MÄNNER LÖSUNG. Experten sprechen dabei vom Shedding-Effekt. Die ruhenden Haare fallen aus und ab der 12. Woche können neue, kräftigere Haare nachwachsen.

pds_regaine_maennerloesung_therapieverlauf.jpg

Regaine® MÄNNER LÖSUNG im Vergleich zu Regaine® MÄNNER SCHAUM

Welches Regaine ®-Produkt passt am besten zu Ihnen? Finden Sie es in unserer Übersicht heraus:

  Regaine® MÄNNER SCHAUM Regaine® MÄNNER LÖSUNG
Wirkstoffkonzentration 50 mg Minoxidil/1 g Schaum 50 mg Minoxidil/1 ml Lösung
Verwendungsdauer & Packungsinhalt 3 Monatspackung (á 3 Dosen) 3 Monatspackung (á 3 Flaschen)
Anwendungshäufigkeit 2 x täglich, morgens & abends 2 x täglich, morgens & abends
Anwendung einfach & unkompliziert mit den Fingerspitzen auftragen dank des Schaumformats gezieltes & schnelles Auftragen durch 2 verschiedene Applikatoren

Peter teilt seine Erfahrungen mit Regaine®

Männer in jüngeren Jahren leiden besonders unter dem frühen Haarausfall. Peter erzählt als Betroffener von seiner persönlichen Situation und den Problemen, mit denen er sich konfrontiert sah. Er berichtet über die Rolle von Regaine ® MÄNNER LÖSUNG, die seinem Leben eine neue Wendung gibt.



Sie haben noch weitere Fragen?

FAQs.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Weitere Packungsgrößen
60 ml Johnson & Johnson GmbH (OTC) Artikelnr. 03671025
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
53,30 €1)
39,01 €*
- 27% 2)
65,02 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Weitere Artikelinformationen:

Anwendungsbereiche


- Anlagebedingter Haarausfall bei dem Mann

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Mit dem Applikator: Reiben Sie das Arzneimittel in die Kopfhaut ein. Verwenden Sie dazu den Applikator.
Mit dem Pumpspray: Sprühen Sie das Arzneimittel auf die Kopfhaut bzw. auf die Haare auf. Massieren Sie das Arzneimittel danach ein.
Warten Sie nach der Anwendung mindestens 4 Stunden, bevor Sie Kopfhaut oder Haare anfeuchten. Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten, Augen und offenen Hautstellen.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker.

Überdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anwendung vergessen?
Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden

Wie wird das Arzneimittel dosiert?

Wer?Einzeldosis?Gesamtdosis?Wann?

Erwachsene Männer1 ml2-mal täglichmorgens und abends

Erwachsene Männer6 Sprühstöße2-mal täglichmorgens und abends

Dosierung mit dem Kontakt-Applikator:
Dosierung mit dem Pumpspray:

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Haarausfall, der plötzlich oder ungleichmäßig auftritt

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen
- Bluthochdruck
- Herzrhythmusstörungen mit beschleunigtem Puls

Das Arzneimittel ist für Frauen nicht geeignet.

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
- Erwachsene ab 49 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Kontaktdermatitis (Allergische Hautreaktionen, die erst bei wiederholter Anwendung auftreten)
- Juckreiz
- Schuppenbildung der Haut
- Hautausschlag, der flüchtig auftritt
- Entzündungsreaktionen der Haut
- Hautrötung auf dem Kopf, bei lang anhaltendendem Auftreten, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf
- Herz-Kreislaufreaktionen, bei Auftreten folgender Symptome, die ohne erkennbare Ursache und lang anhaltend sind, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf:
        - Niedriger Blutdruck
        - Herzklopfen
        - Brustschmerzen
        - Allgemeine Schwäche
        - Schwindel

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten

Wichtige Hinweise and Aufbewahrung

Was sollten Sie beachten?
- Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen.
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff senkt einen erhöhten Blutdruck, indem er die Blutgefäße erweitern und somit den Widerstand des Gefäßes herabsetzen kann.
Beim Einsatz des Wirkstoffes wurde, zunächst als unerwünschte Wirkung, ein verstärkter Haarwuchs festgestellt. Inzwischen wird dieser Effekt therapeutisch ausgenutzt. Welcher Wirkmechanismus dafür verantwortlich ist, ist bislang jedoch nicht geklärt.
Eine Wirksamkeit im Schläfenbereich (Geheimratsecken) ist nicht nachgewiesen

Wirkstoff

Minoxidil50 mg

Ethanol 96% (V/V)+

Propylenglycol+

Wasser, gereinigtes+

Zurück Weiter

Pflichtangaben

Regaine® Männer

Wirkstoff: Minoxidil.
Anwendungsgebiet: Regaine Männer stabilisiert den Verlauf des anlagebedingten Haarverlustes (androgenetische Alopezie) im Tonsurbereich der Kopfhaut von 3 – 10 cm Durchmesser bei Männern im Alter von 18 – 49 Jahren. Die Behandlung kann so dem Fortschreiten des anlagebedingten Haarausfalles entgegenwirken. Beginn und Ausmaß dieser Wirkung können individuell unterschiedlich sein und sind nicht vorhersagbar.
Warnhinweis: Enthält Propylenglycol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss.
Stand: 04/2020
Der Apotheker empfiehlt:
Beruhigt und befeuchtet wohltuend
200 ml OmniVision GmbH Artikelnr. 07635434
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
9,90 €4)
7,06 €*
- 29% 2)
3,53 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar

bei trockener Nasenschleimhaut

10 g Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG Artikelnr. 01287794
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
5,97 €4)
3,55 €*
- 41% 2)
35,50 € pro 100 g
loading...
Sofort lieferbar
3X60 ml Johnson & Johnson GmbH (OTC) Artikelnr. 01997030
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
65,16 €1)
45,54 €*
- 30% 2)
25,30 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.