ARTELAC Lipids Augengel

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung

Gegen trockene Augen

Anbieter:
Dr. Gerhard Mann
Darreichungsform:
Augengel
Packungsgröße:
1X10 g
Artikelnr.:
07707145
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
9,80 €4)
6,67 €*
- 32% 2)
66,70 € pro 100 g
Menge:
loading...
- 32% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Artelac® Lipids

Linderung bei stark tränenden Augen

Das Tropfgel Artelac® Lipids sorgt für eine besonders lang anhaltende Linderung bei trockenen und tränenden Augen. Bei tränenden Augen ist häufig die äußere Schicht des Tränenfilms, die sog. Lipidschicht, mangelhaft. Artelac® Lipids ergänzt und stabilisiert diese äußere Schicht.

Produkt auf einen Blick


  • Befeuchtung als Tropfgel
  • Schutz durch Carbomer und Lipide
  • Begleiter zu dünnflüssigen Augentropfen

Anwendungsempfehlung

  • Bei (stark) tränenden Augen

Hauptinhaltsstoffe

  • 2 mg / g Carbomer
  • Mittelkettige Triglyceride (Lipide)
  • Konservierungsmittel: Cetrimid

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:

Entfernen Sie vor jeder Anwendung die Schutzkappe von der Spitze der Flasche. Achten Sie darauf, die Tropfspitze nicht zu berühren. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten und ziehen Sie das Unterlid mit einem Finger der freien Hand leicht nach unten. Halten Sie die Flasche senkrecht mit der Tropfspitze nach unten über das Auge, dabei das Auge nicht berühren. Drücken Sie die Flasche zusammen, um 1 Tropfen in den unteren Bindehautsack zu tropfen. Setzen Sie die Schutzkappe nach jedem Gebrauch wieder auf die Flaschenspitze auf.  Schließen Sie anschließend die Augen, bewegen Sie sie leicht hin und her und blinzeln, damit der Geltropfen gut auf der Augenoberfläche verteilt wird.

Kontaktlinsen vor dem Tropfen entnehmen und nach mindestens 15 Minuten wieder einsetzen.

ALTER

Durch Hormonumstellungen und mit zunehmendem Alter leiden besonders Frauen an einer nachlassenden Tränenproduktion, deren Symptome durch eine künstliche Befeuchtung des Auges gelindert werden.

TRÄNENDE AUGEN

Ursachen für tränende Augen sind häufig Störungen in der Funktion der Lider oder der Tränenorgane. Aber auch eine übermäßige Verdunstung des Tränenfilms bei mangelhafter Lipidschicht kann ein Grund dafür sein.
DIABETES

Diabetes ist eine systemische Erkrankung, die am Auge zu einem Sicca-Syndrom führen kann.


HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Wie hilft Artelac® Lipids?

Artelac® Lipids ergänzt und stabilisiert die Lipidschicht. Zusätzlich enthält es, Carbomer zur Bindung der Feuchtigkeit auf der Augenoberfläche.

Wie häufig und wie lange sollte Artelac® Lipids angewendet werden?

Die Behandlung des trockenen Auges erfordert eine individuelle Therapie je nach Schweregrad und Intensität der Symptome. Geben Sie 3 bis 5-mal täglich oder bei Bedarf auch häufiger einen Geltropfen Artelac® Lipids in das Auge ein.

Wie sollte Artelac® Lipids aufbewahrt werden?

Lagern Sie das Medizinprodukt bei max. 25°C und schützen Sie es vor Licht.


Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin. Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin

Weitere Packungsgrößen

Gegen trockene Augen

3X10 g Dr. Gerhard Mann Artikelnr. 07707205
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
22,40 €4)
15,15 €*
- 32% 2)
50,50 € pro 100 g
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:

Befreit die Nase

10 ml ratiopharm GmbH Artikelnr. 00999854
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
2,41 €4)
1,13 €*
- 53% 2)
11,30 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar
125 ml Apotheker Walter Bouhon GmbH Artikelnr. 11358880
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
12,95 €4)
9,67 €*
- 25% 2)
7,74 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar
Bei Muskel- und Gelenkschmerzen
150 g GlaxoSmithKline Consumer Healthcare Artikelnr. 00429186
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
18,42 €1)
10,73 €*
- 42% 2)
7,15 € pro 100 g
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.