ICHTHOLAN 10% Salbe 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung

entzündliche Hauterkrankungen

Anbieter:
Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermanni & Co. (GmbH & Co.) KG
Darreichungsform:
Salbe
Packungsgröße:
15 g
Artikelnr.:
04404674
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
12,84 €1)
9,00 €*
- 30% 2)
60,00 € pro 100 g
Menge:
loading...
- 30% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

ICHTHOLAN® 10 % Salbe

- meistverkaufter Klassiker unter den Zugsalben - seit 130 Jahren!

Bewährt bei oberflächlichen Hautentzündungen wie z.B.:

  • Pusteln und Pickeln
  • Haarbalg- und Schweißdrüsenentzündungen
  • Hautentzündungen nach der Rasur


Wie wirkt ICHTHOLAN®

ICHTHOLAN® mit seinem Wirkstoff natürlichen Ursprungs - Ammoniumbituminosulfonat, gewonnen aus Schieferöl - wirkt gleich dreifach:

1. Zugwirkung

Durch die Salbe wird die Haut weich und durchlässig, sodass der Entzündungsherd an die Oberfläche „gezogen“ wird. Der Eiter kann abfließen - der Druck lässt nach. Durch diese beeindruckende Wirkung wird ICHTHOLAN® seit Generationen auch oft einfach „Zugsalbe“ genannt.

2. Entzündungshemmende Wirkung

Der Entzündungsherd wird bekämpft, sodass die Beschwerden zurückgehen.

3. Antibakterielle Wirkung

Die Keime im Entzündungsgebiet werden bekämpft.

Anwendung:

Die Salbe dünn auf die entzündete Hautregion auftragen und mit einem Pflaster oder Verband abdecken. Die Behandlung kann bis zum Abklingen der Hautentzündung durchgeführt werden. 

Auch in weiteren Konzentrationen mit 20% und 50% Wirkstoff sowie in 85%iger Konzentration als Ichtholan® spezial erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.abszess.ichthyol.de
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Pflichtangaben

ICHTHOLAN® 10 % /20 % /50 %
Wirkstoff: Ammoniumbituminosulfonat. Anwendungsgebiete: ICHTHOLAN® 10 %, Salbe dient zur Behandlung einer oberflächlichen entzündlichen Erkrankung der Haut. ICHTHOLAN® 20 %, Salbe dient zur Reifung von Furunkeln und oberflächlich abszedierenden Prozessen. ICHTHOLAN® 50 %, Salbe dient zur Reifung von Furunkeln und abszedierenden Prozessen und zur unterstützenden Behandlung bei Gonarthrose sowie bei Prellung und Verstauchung. Salben enthalten Wollwachs und Butylhydroxytoluol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
ICHTHYOL-GESELLSCHAFT Cordes, Hermanni & Co. (GmbH & Co.) KG, 22335 Hamburg
Der Apotheker empfiehlt:
50 St Hexal AG Artikelnr. 03161577
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
11,40 €1)
4,45 €*
- 61% 2)
loading...
Sofort lieferbar
bei kurzzeitiger Schlafstörung
20 St STADA Consumer Health Deutschland GmbH Artikelnr. 04402066
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
14,49 €1)
8,47 €*
- 42% 2)
loading...
Sofort lieferbar
12 St Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Artikelnr. 06569161
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
9,97 €1)
6,19 €*
- 38% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.