LAXBENE junior 4 g Plv.z.H.e.Lsg.z.Einn.Kdr.6M-8J 3

LAXBENE junior 4 g Plv.z.H.e.Lsg.z.Einn.Kdr.6M-8J - 30X4g - Abführmittel
Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung Bei Verstopfung
Anbieter:
Recordati Pharma GmbH
Darreichungsform:
Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Packungsgröße:
30X4 g
Artikelnr.:
10787337
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
23,90 €1)
15,43 €*
- 35% 2)
128,58 € pro 1 kg
Menge:
loading...
- 35% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Laxbene® junior 4 g Pulver  – kleiner Schubs fürs große Geschäft

zur Behandlung von Verstopfung für Kinder von 6 Monaten bis 8 Jahren  

  • wirkt schonend und sicher bei Verstopfung
  • erleichtert und normalisiert den Stuhlgang 
  • gut verträglich ohne Gewöhnungseffekt
  • elektrolytfrei
  • mit fruchtigem Erdbeergeschmack

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Weitere Packungsgrößen
50 St Recordati Pharma GmbH Artikelnr. 15235016
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
34,75 €1)
29,77 €*
- 14% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Pflichtangaben

Laxbene® junior 4 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen, in Beuteln, für Kinder von 6 Monaten bis 8 Jahre

Wirkstoff: Macrogol 4000.
Anwendungsgebiet: Arzneimittel aus der Gruppe der osmotischen Abführmittel. Bewirken eine Erhöhung des Wasseranteils im Stuhl und erleichtern so den Stuhlgang. Angezeigt zur symptomatischen Behandlung von Verstopfung bei Kindern zwischen 6 Monaten und 8 Jahren. Soll in Verbindung mit geeigneten Veränderungen der Lebensführung und Ernährung angewendet werden.
Bei Verstopf. dürfen Kinder nicht länger als 3 Mon. behandelt werden. Warnhinweis: Enthält Schwefeldioxid E 220. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Pharmazeut. Unternehmer: Casen Recordati, S.L., 50180 UTEBO, Zaragoza, (Spanien); Mitvertrieb: Recordati Pharma GmbH, 89075 Ulm (Deutschland).
Stand: März 2015.
Der Apotheker empfiehlt:
10 ml MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Artikelnr. 01356124
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
6,25 €1)
3,75 €*
- 40% 2)
375,00 € pro 1 l
loading...
Sofort lieferbar
Bei Verstopfung
3 St INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH Artikelnr. 00098878
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
7,96 €4)
6,08 €*
- 24% 2)
loading...
Sofort lieferbar
10 St Hexal AG Artikelnr. 06197481
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
11,73 €1)
6,13 €*
- 48% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.