MASTODYNON Tabletten 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung Bei Zyklusbeschwerden
Anbieter:
Bionorica SE
Darreichungsform:
Tabletten
Packungsgröße:
120 St
Artikelnr.:
02169140
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
28,35 €1)
19,41 €*
- 32% 2)
Menge:
loading...
- 32% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Zyklusbedingte Beschwerden können unterschiedliche Formen annehmen. Nicht selten sind psychische Symptome wie Traurigkeit, Stimmungsschwankungen oder depressive Verstimmungen. Studien zufolge gibt es an die 150 verschiedenen Beschwerden, die sich auf ein Ungleichgewicht des Hormonhaushalts während der Periode zurückführen lassen. Was kann helfen? 

 

Mastodynon® Tabletten – homöopathisches Arzneimittel bei zyklusbedingten Beschwerden

 

Was ist Mastodynon® und wann wird es angewendet?

Mastodynon® ist ein homöopathisches Arzneimittel in der Darreichungsform Tabletten, die für die Frauenheilkunde angedacht ist. Die Anwendungsgebiete für das homöopathische Arzneimittel leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:

  • Beschwerden vor der Regelblutung, wie ein Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Brustschmerzen)
  • Beschwerden während der Regelblutung
  • Beschwerden bei unregelmäßigen Periodenblutungen (Zyklusstörungen)

 Das Mittel ist für Frauen ab 18 Jahren geeignet. Seine Wirksamkeit verdankt Mastodynon® der einzigartigen Wirkstoffkombination aus mehreren einzelnen arzneilich wirksamen Inhaltsstoffen.

Aus welchen Stoffen setzt sich eine Mastodynon®-Tablette zusammen?

Eine Tablette des homöopathischen Arzneimittels enthält folgende arzneilich wirksame Inhaltsstoffe:

  • Agnus castus Ø (Mönchspfeffer)
    Mönchspfeffer, auch Keuschlamm genannt, gehört zu den Lippenblütengewächsen und besitzt eine hohe ausgleichende Wirksamkeit bei der Behandlung von hormonellen Beschwerden der Frau.

  • Caulophyllum thalictroides Dil. D4 (Blauer Hahnenfuß)
    Als altbewährte Heilpflanze haben bereits die Ureinwohner Nordamerikas seine Wurzel bei verschiedenen Frauenleiden eingesetzt. Dank seiner krampflösenden Eigenschaften wird der blaue Hahnenfuß für Krampfzustände der Gebärmutter, Wehentätigkeiten, Regelschmerzen und PMS-Symptomen ebenso angewendet, wie bei Wechseljahresbeschwerden und zyklisch bedingter Migräne.

  • Cyclamen Dil. D4 (Alpenveilchen)
    Das Alpenveilchen bewies bereits in Zeiten von Hippokrates seine mensturationsauslösende und bei Entzündungen reinigende Wirkung. Heute wird es vor allem in der Pflanzenheilkunde und der Homöopathie angewendet.

  • Ignatia Dil. D6 (Brechnuss)
    Die Brechnuss aka. Igantiusbohne ist in der pflanzlichen Medizin südostasiens zuhause. Ihre Wirkung wird vor allem während Entbindungen, aber auch bei Fieber, Krämpfen und Magenbeschwerden geschätzt.

  • Iris Dil. D2 (Schwertlilie)
    In der heutigen Zeit wird die Schwertlilie in der modernen Pflanzenheilkunde zur Entgiftung und Reinigung des Körpers eingesetzt. Ihr wird eine entwässernde, krampflindernde und entzündungshemmende, aber auch Säure regulierende und gallen- sowie leberstimulierende Wirkung nachgesagt.

  • Lilium tigrinum Dil. D3 (Tiger-Lilie)
    Die Tiger-Lilie hat ihren Ursprung in der chinesischen Medizin. Aus ihrer Zwiebel werden Mittel gegen gynäkologische Beschwerden, Harnwegserkrankungen oder auch Atemwegsinfektionen hergestellt. 

Weitere Bestandteile sind:

  • Lactose-Monohydrat
  • Kartoffelstärke
  • Magnesiumstearat (Ph. Eur.). 

Das homöopathische Arzneimittel ist glutenfrei.


Wie werden die Mastodynon® Tabletten eingenommen?

Nehmen Sie die Tabletten immer genau nach den Anweisungen in der Mastodynon® Packungsbeilage ein. Sofern Ihr Arzt keine andere Dosierung verordnet, nehmen Sie am Morgen und am Abend jeweils eine Tablette mit etwas Flüssigkeit (bestenfalls einem Glas Wasser) gegen die zyklusbedingten Beschwerden ein. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über einen längeren Zeitraumeingenommen werden.

 

Hinweis:

Bei unklaren, anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Es kann sich um eine Erkrankung handeln, die einer Behandlung unter ärztlicher Aufsicht bedarf.

 


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Weitere Packungsgrößen
Bei Regelbeschwerden
60 St Bionorica SE Artikelnr. 02169105
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
15,90 €1)
10,51 €*
- 34% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bei Regelbeschwerden
240 St Bionorica SE Artikelnr. 02169192
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
50,60 €1)
37,77 €*
- 25% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Pflichtangaben

Mastodynon® homöopathische Tabletten


Homöopathisches Arzneimittel für die Frauenheilkunde. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Beschwerden vor der Periodenblutung wie z. B. Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie), Beschwerden während der Periodenblutung und unregelmäßige Periodenblutungen (Zyklusstörungen).
Bei anhaltenden, unklaren oder wiederkehrenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um eine Erkrankung handeln kann, die einer ärztlichen Behandlung bedarf.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
BIONORICA SE, 92308 Neumarkt; Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH, 92308 Neumarkt
Stand: 02/2016
Der Apotheker empfiehlt:
Das meistverkaufte Schmerzmittel Deutschlands
20 St ratiopharm GmbH Artikelnr. 01126111
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,49 €4)
1,56 €*
- 55% 2)
loading...
Sofort lieferbar
20 St A. Nattermann & Cie GmbH Artikelnr. 02483617
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
13,58 €1)
8,31 €*
- 39% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Filterbeuteltee

20X1.7 g H&S Tee - Gesellschaft mbH & Co. Artikelnr. 02286070
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,55 €4)
2,53 €*
- 29% 2)
74,41 € pro 1 kg
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.