PANTHENOL-ratiopharm Wundbalsam 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Darreichungsform:
Creme
Packungsgröße:
100 g
Artikelnr.:
08700984
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,98 €4)
5,21 €*
- 53% 2)
52,10 € pro 1 kg
Menge:
loading...
- 53% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Panthenol-ratiopharm® Wundbalsam unterstützt die Wundheilung

  • schnelle Wundheilung
  • entzündungshemmende Eigenschaften

Die Haut ist nicht nur unser größtes Organ, sie bildet auch die Barriere zwischen unserem Körper und der Umwelt. Damit schützt uns die Haut vor Umwelteinflüssen und beispielsweise vor dem Eindringen von Viren oder Bakterien in den Körper. Damit diese Schutzfunktion auch bei leichten Verletzungen oder Reizungen möglichst schnell wieder vollständig hergestellt wird, braucht die Haut Stoffe, die sie bei der Heilung unterstützen.

Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam hilft der Haut dabei, sich bei oberflächlichen Hautschädigungen zu regenerieren. Der darin enthaltene Wirkstoff Dexpanthenol hat sich seit vielen Jahren in der Wundheilung bewährt. Dieser zeichnet sich durch seine wundheilenden und feuchtigkeitserhaltenden Eigenschaften aus.

Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam kann vielseitig eingesetzt werden: Bei leichten Schürfwunden oder Kratzern, aber auch bei Reizungen durch einen Sonnenbrand beruhigt der Wundbalsam die Haut und unterstützt sie bei der Regeneration. Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam hilft der Haut zu heilen und ist gut verträglich.

Die Stärken von Dexpanthenol

Panthenol ist ein sehr gut verträglicher Wirkstoff, der effektiv in die Haut eindringt. Panthenol, das auch unter dem Namen Dexpanthenol bekannt ist, ist ein Provitamin, das in der Haut zu Pantothensäure umgewandelt werden kann, dem Vitamin, das man auch als Vitamin B 5 kennt. Der Wirkstoff hilft dabei, dass der Heilungsprozess nach Hautverletzungen beschleunigt wird und unterstützt die Regeneration, da Dexpanthenol zur Produktion neuer Hautzellen beiträgt.

Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam hilft zuverlässig bei oberflächlichen Hautschädigungen und darf auch während der Schwangerschaft und in der Stillzeit angewendet werden. Für die Anwendung wird Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam ein bis mehrmals täglich dünn auf die betroffene Hautstelle aufgetragen.

Anwendungshinweise:

Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam ist ein Mittel zur Unterstützung der Wundheilung. Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam wird angewendet zur Unterstützung der Heilung bei oberflächlichen leichten Hautschädigungen.

Wenden Sie Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Gebrauchsinformation:

Information für den Anwender

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis
Soweit nicht anders verordnet, wird Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam ein bis mehrmals täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen.

Art der Anwendung

Anwendung auf der Haut

Dauer der Anwendung

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung.  Wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam zu stark oder zu schwach ist.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Gegenanzeigen/Nebenwirkungen/ Wechselwirkungen:

Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam darf nicht angewendet werden,

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile von Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam sind. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam ist erforderlich

- wenn Sie Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam im Genital- oder Analbereich anwenden, kann es wegen des Hilfsstoffes weißes Vaselin bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen.

Bei Anwendung von Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam mit anderen Arzneimitteln:

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Mitteln bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit besteht für Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam keine Anwendungsbeschränkung.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam
Kaliumsorbat (Ph. Eur.), Wollwachs und Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.) können örtlich begrenzte Hautreaktionen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

Allergiehinweise:

Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile von Panthenol-ratiopharm ® Wundbalsam sind.

Inhaltsstoffe:

Der Wirkstoff ist Dexpanthenol. 1 g Creme enthält 50 mg Dexpanthenol.

Die sonstigen Bestandteile sind:

Kaliumsorbat (Ph. Eur.), Wollwachs, Wollwachsalkoholsalbe [enthält Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.)], Weißes Vaselin, Poly[(propan-1,2,3-triyl)(isostearat) (succinat)], Mittelkettige Triglyceride, Natriumcitrat 2 H2O, Citronensäure-Monohydrat, Gereinigtes Wasser.

Aufbewahrungsinformation:

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Haltbarkeit:

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Flasche und dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Haltbarkeit nach Öffnen der Tube: 12 Monate

Panthenol-ratiopharm Wundbalsam 100g ist auch als 35g Packung erhältlich.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Weitere Packungsgrößen
35 g ratiopharm GmbH Artikelnr. 08700978
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
4,80 €4)
2,20 €*
- 54% 2)
62,86 € pro 1 kg
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Weitere Artikelinformationen:

Anwendungsbereiche


- Oberflächliche Haut- und Schleimhautwunden, unterstützende Behandlung

Anwendungshinweise

Art der Anwendung?
Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Wie wird das Arzneimittel dosiert?

Wer?Einzeldosis?Gesamtdosis?Wann?

Alle Altersgruppeneine ausreichende Mengeein- bis mehrmals täglichverteilt über den Tag

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wichtige Hinweise and Aufbewahrung

Was sollten Sie beachten?
- Emulgatoren (z.B. Cetyl-/stearylalkohol) können Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.
- Konservierungsstoffe (z.B. Sorbinsäure und Sorbate, E 200, E 201, E 202, E 203) können Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.
- Wollwachsalkohole (z. B. Wollwachs, Lanolin) können Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff heilt verletzte Haut und Schleimhaut. Er ist strukturell verwandt mit Pantothensäure, einem Vitamin, das an wichtigen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt ist. Geschädigter Haut oder Schleimhaut mangelt es an Pantothensäure. Das Arzneimittel mit dem Wirkstoff, der im Körper in Pantothensäure umgewandelt wird, gleicht das fehlende Vitamin aus und die Wunde kann sich rascher wieder schließen.

Wirkstoff

Dexpanthenol50~gmg

Citronensäure monohydrat+

Wasser, gereinigtes+

Kalium sorbat+

Wollwachs+

Wollwachsalkoholsalbe+

Cetylstearylalkohol+

Vaselin, weißes+

Polyglyceryl-3 ricinoleat+

Triglyceride, mittelkettige+

Natriumcitrat-2-Wasser+

Zurück Weiter

Pflichtangaben

Panthenol-ratiopharm® Wundbalsam

Wirkstoff: Dexpanthenol.
Anwendungsgebiete: Zur Unterstützung der Heilung bei oberflächlichen, leichten Hautschädigungen.
Warnhinweis: Enth. Kaliumsorbat, Wollwachs und Cetylstearylalkohol. Bei Kondomen aus Latex kann es zu einer Vermind. der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit kommen. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

5/19.
Der Apotheker empfiehlt:
Bei grippalen Infekten
24 St STADA Consumer Health Deutschland GmbH Artikelnr. 00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
15,29 €1)
7,98 €*
- 48% 2)
loading...
Sofort lieferbar
10 g Bayer Vital GmbH Artikelnr. 01578675
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
7,58 €1)
4,34 €*
- 43% 2)
434,00 € pro 1 kg
loading...
Sofort lieferbar
Das meistverkaufte Schmerzmittel Deutschlands
20 St ratiopharm GmbH Artikelnr. 01126111
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,49 €4)
1,56 €*
- 55% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.