ANTISTAX Venencreme 100g bei schweren & geschwollenen Beinen 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung Vitalisiert und pflegt
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Darreichungsform:
Creme
Packungsgröße:
100 g
Artikelnr.:
10347319
Verfügbarkeit:
ausverkauft
Ihr Preis:
17,53 €1)
11,51 €*
- 34% 2)
11,51 € pro 100 g
- 34% 2)
ausverkauft
Detaillierte Produktbeschreibung

Volkskrankheit Venenleiden

Das Problem schwerer und geschwollener Beine kennen viele - besonders im Sommer. Doch warme Temperaturen offenbaren nur, was das ganze Jahr unter der Oberfläche schlummert: schwache Venen. Rund 90 Prozent der Deutschen weisen Venenveränderungen auf.

Erste Symptome werden jedoch oft als Bagatelle abgetan und verharmlost. Dabei ist es z. B. auch im fortgeschrittenen Alter nicht "normal", dass die Beine schwerer und dicker werden und sich ein unangenehmes Spannungsgefühl ausbreitet. Daher ist es wichtig, sofort zu reagieren, damit man sich wieder wohlfühlen kann.

Antistax® Venencreme lindert akute Beschwerden

Die Antistax® Venencreme enthält einen Spezialextrakt aus Rotem Weinlaub. Dieser wird traditionell bei leichten Durchblutungsstörungen der Venen und zur Behandlung von Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen eingesetzt.

Die Creme sollte durch eine sanfte Massage vom Fuß bis hin zum Oberschenkel aufgetragen werden. Dardurch wird die Durchblutung angeregt und das Schweregefühl in den Beinen gelindert. Die Beine fühlen sich wieder belebt an.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Sie müssen sich anmelden um die Verfügbarkeitsbenachrichtigung in Anspruch nehmen zu können.

Pflichtangaben

Antistax® Venencreme.

Wirkstoff: Dickextrakt aus roten Weinrebenblättern.
Anwendungsgebiet: Traditionell angewendet bei Erwachsenen zur Linderung von Beschwerden und Schweregefühl der Beine im Zusammenhang mit leichten venäsen Durchblutungsstörungen.
Hinweis: Enthält Cetylstearylalkohol und Propylenglycol. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main.
Stand: Juni 2017 (SADE.ANTI.17.03.0426)
Der Apotheker empfiehlt:

Zur Venenstärkung

90 St Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Artikelnr. 05954715
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
43,86 €1)
28,54 €*
- 35% 2)
loading...
Sofort lieferbar
180 g GlaxoSmithKline Consumer Healthcare Artikelnr. 11240397
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
28,56 €1)
18,43 €*
- 35% 2)
10,24 € pro 100 g
loading...
Sofort lieferbar
Bei Muskel-und Gelenkschmerzen
180 g GlaxoSmithKline Consumer Healthcare Artikelnr. 06998784
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
20,95 €1)
12,52 €*
- 40% 2)
6,96 € pro 100 g
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.