Unterstützung bei Arthrose – Orthomol Arthro aus der Versandapotheke mediherz.de

Orthomol arthroFehlbelastung, Verletzungen und Übergewicht wirken sich im Lauf der Zeit auf die Gelenke aus und es kommt zu Gelenkverschleiß. Dabei spielt auch die Nährstoffversorgung der Gelenke eine Rolle. Um dieses optimal zu versorgen und damit arthrotischen Gelenkveränderungen entgegenzuwirken, hat sich der spezielle Gelenk-Struktur-Komplex Orthomol Arthro bewährt.

Wie entsteht Arthrose?

Durch ständige Fehl- oder Überbeanspruchung der Gelenke kommt es im Lauf der Zeit zu Abnutzungserscheinungen und Gelenkverschleiß. Obwohl prinzipiell alle Gelenke betroffen sein können, zeigen primär die besonders beanspruchten Gelenke wie Hüft-, Knie- und Schultergelenke sowie die Wirbelsäule arthrotische Veränderungen. „Dabei kommt es zunächst zu einer Abnutzung der Gelenkknorpel, die wie ein Puffer die Knochen schützen“, informiert Dr. Ursula Jonas, Apothekerin bei der Versandapotheke mediherz.de.

Welche Symptome zeigen sich?

Typische Symptome bei Arthrose sind die sogenannte Morgensteife und plötzlich auftretende, heftige Schmerzen nach einer Ruhepause, die jedoch nach weiterer Bewegung zunächst wieder abklingen.

Auswirkungen auf das Leben

Da sich der Gelenkverschleiß schleichend entwickelt, verstärken sich im Lauf der Zeit die Beschwerden. Im fortgeschrittenen Stadium treten dabei durch Knorpel- und Knochenabrieb neben Schmerzen zunehmend auch Entzündungen auf. Die betroffenen Gelenke sind immer wieder geschwollen, gerötet und überwärmt. Als Folge wird die Bewegungsfreiheit und damit auch die Lebensqualität in zunehmendem Maße eingeschränkt.

Mikronährstoffe für die Gelenke

Obwohl Gelenkverschleiß nicht heilbar ist, können durch eine zusätzliche Versorgung des Knorpels mit speziellen Mikronährstoffen, beispielsweise durch Orthomol Arthro aus der Versandapotheke mediherz.de, die belasteten Gelenke gezielt unterstützt werden. „Das als Granulat + Kapseln erhältliche Orthomol Arthro wird heute von vielen Ärzten zur unterstützenden Behandlung bei Arthrose empfohlen“, erläutert Dr. Ursula Jonas von der Versandapotheke mediherz.de. Dabei enthält Orthomol Arthro nicht nur wichtige Knochen- und Knorpelbausteine, sondern liefert gleichzeitig auch gelenk¬aktive Mikronährstoffe zur Entzündungshemmung und Unterstützung des Knorpel- und Knochenstoffwechsels.
Zurück zur letzten SeiteSeitenanfang