KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen zum Einnehmen 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung bei Herz-Kreislauf-Beschwerden
Anbieter:
ROBUGEN GmbH Pharmazeutische Fabrik
Darreichungsform:
Flüssigkeit zum Einnehmen
Packungsgröße:
40 ml
Artikelnr.:
04906588
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
15,06 €1)
10,52 €*
- 30% 2)
26,30 € pro 100 ml
Menge:
loading...
- 30% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Jeder Dritte erleidet im Laufe seines Lebens einen Schwindelanfall. Es dreht sich, es schwankt, man droht das Gleichgewicht zu verlieren. Die Ursachen sind vielfältig und reichen von einer Reaktion des Innenohrs auf äußere Reize wie z. B. das Schaukeln auf dem Schiff oder das Drehen eines Karussells bis hin zu Erkrankungen des Innenohrs. Häufig ist der Schwindel auch eine Reaktion auf Kreislaufprobleme in Form eines zu niedrigen Blutdrucks bzw. Durchblutungsproblemen im Bereich des Gehirns. Hier wird er oft begleitet mit einem Gefühl der Übelkeit oder anderen vegetativen Symptomen wie Kaltschweißigkeit.

Korodin® Herz-Kreislauf-Tropfen zur Behandlung von Schwindel durch niedrigen Blutdruck

Das rezeptfreie Arzneimittel Korodin® Herz-Kreislauf-Tropfen der Robugen GmbH dient der Behandlung von Schwindelanfällen, die im Zusammenhang einer Minderdurchblutung im Bereich des Kopfes entstehen. So kann ein zu niedriger Blutdruck (Hypotonie) und v. a. eine hierbei entstehende Orthostase-Reaktion die Ursache sein. Hierunter wird eine akute Schwindelattacke bei zu niedrigem Blutdruck durch einen schnellen Lagewechsel vom Liegen oder Sitzen ins Stehen bezeichnet. Der Schwindel wird hierbei oft durch Ohrensausen und Kreislaufproblemen bis hin zum Kreislaufzusammenbruch begleitet.

Vorteile auf einen Blick

 

 pflanzliches Präparat

 gute Verträglichkeit

 einfache Anwendung

 auch zur Behandlung akuter Schwächeanfälle geeignet

 

Welche Inhaltsstoffe sind in Korodin® Herz-Kreislauf-Tropfen enthalten?

Der wirksame Anteil in Korodin® Herz-Kreislauf-Tropfen ist eine Kombination aus:

 

  • D-Campher (2,5 g in 100 g)
  • Weißdornfrüchte-Extrakt (97,3 g in 100 g, Auszugsmittel: Ethanol 93 %)

 

Weitere Bestandteile sind:

 

  • Levomenthol (Aromastoff)
  • 60 Vol.-% Alkohol (Ethanol)

 

Wann darf das Mittel nicht angewendet werden?

Sie dürfen Korodin® Herz-Kreislauf-Tropfen nicht anwenden, wenn Sie:

 

  • allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren
  • an einer starken Überempfindlichkeit der Atemwege leiden, insbesondere im Rahmen von Asthma bronchiale und anderen Atemwegserkrankungen

 

Die Gabe ist nicht für Kinder unter 2 Jahren gedacht. Aufgrund des hohen Alkoholgehalts sollte auch bei Kindern und Jugendlichen bis zu einem Alter von 18 Jahren auf eine Einnahme verzichtet werden.

 

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise, insbesondere für Schwangere und Stillende, sowie Wechselwirkungen mit anderen Mitteln entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

 

Wie wird Korodin® Herz-Kreislauf-Tropfen angewendet?

Sofern Ihr Arzt keine andere Dosierung verordnet, geben Sie 3-mal pro Tag 10 Tropfen von Korodin® Herz-Kreislauf-Tropfen auf ein Stück Würfelzucker und lassen Sie diesen in Ihrem Mund zergehen. Auch ein Stück Brot, welches langsam gekaut wird, eignet sich als Trägerstoff. Wenn gewünscht, können die Tropfen auch pur auf die Zunge geträufelt werden, wobei es zu einem medizinischen Geschmack kommen kann. Bei Bedarf kann die Dosis auf 25 Tropfen 3-mal täglich erhöht werden.

Bei akuten Schwächeanfällen empfiehlt sich eine Einnahme von 5 bis 10 Tropfen im 15-minütigen Abstand.

 

Welche Nebenwirkungen sind unter der Gabe von Korodin® Herz-Kreislauf-Tropfen bekannt?

Unter der Anwendung von Korodin® Herz-Kreislauf-Tropfen kann es zu unerwünschten Wirkungen kommen. So sind Schwindel, Unruhe, Schlafstörungen, Herzklopfen, Kopfschmerzen, Angina-pectoris-Anfälle und Magen-Darm-Beschwerden als Nebenwirkungen in Erscheinung getreten, deren Häufigkeit bislang aber noch nicht ermittelt werden konnte. In hohen Dosen kann es zu Herzrhythmusstörungen und einem Abfall des Blutdrucks kommen.

 


 

Hinweise:

Das Mittel enthält eine hohe Konzentration von Alkohol.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Weitere Packungsgrößen
bei Herz-Kreislauf-Beschwerden
10 ml ROBUGEN GmbH Pharmazeutische Fabrik Artikelnr. 04251590
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
6,33 €1)
4,22 €*
- 33% 2)
42,20 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar
bei Herz-Kreislauf-Beschwerden
100 ml ROBUGEN GmbH Pharmazeutische Fabrik Artikelnr. 04251615
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
29,20 €1)
21,14 €*
- 28% 2)
21,14 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:
50 ml Bayer Vital GmbH Artikelnr. 00514650
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
22,71 €1)
15,81 €*
- 30% 2)
31,62 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar
Bei grippalen Infekten
24 St STADA Consumer Health Deutschland GmbH Artikelnr. 00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
13,64 €1)
6,94 €*
- 49% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Stark bei Schmerzen
150 g GlaxoSmithKline Consumer Healthcare Artikelnr. 08628270
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
25,33 €1)
16,34 €*
- 35% 2)
10,89 € pro 100 g
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.