LINGUMELT akut 2 mg Lyophilisat zum Einnehmen 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
Anbieter:
Klinge Pharma GmbH
Darreichungsform:
Schmelztabletten
Packungsgröße:
12 St
Artikelnr.:
17526835
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
11,17 €1)
8,54 €*
- 24% 2)
Menge:
loading...
- 24% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

LINGUMELT® akut

Durchfall? Zunge raus. Fertig. LINGUMELT ® akut stoppt schnell und zuverlässig akuten Durchfall 1. Es zergeht ohne Wasser direkt im Mund. Dadurch ist eine diskrete Einnahme möglich und zudem praktisch für unterwegs. LINGUMELT ® akut ist frei von Gelatine.

Durch den angenehm frischen Minzgeschmack eignet es sich auch zur Einnahme, falls der Durchfall von Übelkeit begleitet wird.

  • Ohne Gelatine
  • Schmilzt in Sekunden
  • Ideal für unterwegs
  • Wichtig für jede Haus- und Reiseapotheke
  • Angenehmer Minzgeschmack

Der in LINGUMELT ® akut enthaltene Wirkstoff Loperamid wird seit Jahrzehnten zur Durchfalltherapie eingesetzt. Wenn die normale Darmfunktion aus dem Gleichgewicht geraten ist und Durchfall zur Folge hat, verringert Loperamid die erhöhte Darmbewegung und stoppt so den akuten Durchfall.

Die Nahrung verbleibt länger im Darm, wodurch der Körper wieder mehr Flüssigkeit, Nährstoffe und Elektrolyte aus der Nahrung aufnehmen und gleichzeitig das Risiko einer Dehydration verhindert werden kann.

Anwendung:

Zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.

Die empfohlene Dosis zur Behandlung von kurzzeitigem Durchfall beträgt

Alter Erstdosis Wiederholungsdosis Tageshöchstdosis
Jugendliche ab 12 Jahren 1 Lyophilisat zum Einnehmen 1 Lyophilisat zum Einnehmen nach jedem ungeformten Stuhl. Frühestens 1 Stunde nach der Erstdosis. 4 Lyophilisate zum Einnehmen
Erwachsene 2 Lyophilisate zum Einnehmen 1 Lyophilisat zum Einnehmen nach jedem ungeformten Stuhl. Frühestens 1 Stunde nach der Erstdosis. 6 Lyophilisate zum Einnehmen

- Die Tageshöchstdosis darf nicht überschritten werden.
- Nicht einnehmen bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern.
- Ersetzen Sie Flüssigkeitsverluste, indem Sie mehr trinken als sonst.

Quelle:

1 Vetel, J M et al. Comparison of racecadotril and loperamide in adults with acute diarrhoea. Alimentary pharmacology & therapeutics vol. 13 Suppl 6 (1999): 21-6.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Weitere Packungsgrößen
6 St Klinge Pharma GmbH Artikelnr. 17526829
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
6,97 €1)
5,16 €*
- 26% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Pflichtangaben

Lingumelt® akut 2 mg Lyophilisat zum Einnehmen:

Wirkstoff: Loperamidhydrochlorid.
Anwendungsgebiet: Zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.
Warnhinweise: Enthält Aspartam und Levomenthol. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland
Stand: 12/21-1.

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.