DYSTOLOGES Tabletten 3

DYSTOLOGES Tabletten - 260St
Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
Anbieter:
Dr. Loges + Co. GmbH
Darreichungsform:
Tabletten
Packungsgröße:
260 St
Artikelnr.:
13353852
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
55,60 €1)
42,77 €*
- 23% 2)
Menge:
loading...
- 23% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

DYSTOLOGES Tabletten

Der natürliche Ruhepol bei Nervosität, innerer Unruhe und Schlafstörungen1

  • Unterstützt bei nervösen Störungen wie vegetativer Dystonie*
  • Unterstützt bei Nervosität und innerer Unruhe**
  • Komplex-Homöopathikum

Wenn die innere Anspannung dauerhaft anhält, können wir oft gar nicht mehr zur Ruhe kommen. Wir grübeln, sorgen uns, schlafen schlecht und scheinen keinen klaren Kopf mehr zu bekommen. Viele sprechen von „Gedankenkarussell“ und „Nebel im Kopf“.

Psychische Belastungen sind oft auch die Auslöser für nervöse Organbeschwerden, wie z.B. Magenschmerzen, Spannungsschmerzen im Kopf- und Nackenbereich, Herzklopfen oder leichte Angstzustände.

Glücklicherweise kann man den Körper in seelischen Belastungsphasen mit Hilfe aus der Natur unterstützen und für mehr Ruhe, einen klaren Kopf, Gelassenheit und Zuversicht sorgen.

Als Komplex-Homöopathikum kombiniert dystoLoges® die Leitsubstanz Reserpinum aus der Schlangenwurzel (Rauwolfia) mit Passionsblume, Gelbem Jasmin, Kaffeebaum und Weißer Nieswurz. Die fünf Inhaltsstoffe ergänzen sich gegenseitig entsprechend ihren homöopathischen Arzneimittelbildern2,3 und können den Organismus unterstützen, ohne müde oder abhängig zu machen.

Die bewährte pflanzliche Kombination unterstützt den Körper in seelischen Belastungsphasen, wie z.B. in Prüfungssituationen und bei Unruhegefühl. Außerdem kann dystoLoges® nervösbedingte Verdauungsbeschwerden oder Schlafstörungen lindern, für die keine organischen Ursachen erkennbar sind.

dystoLoges® ist in Tabletten oder Tropfenform verfügbar.

Quellen:

*bezogen auf die Linderung von nervösen Störungen
**Fachinformation dystoLoges® Tabletten, aktueller Stand

1Hellhammer J et al.: J Altern Complement Med 2012; 19 (2): 161-169
2Angelehnt an homöopathische Arzneimittelbilder aus Wiesenauer M: Homöopathie für Apotheker und Ärzte 2012
3Vonarburg B: Homöotanik: Blütenreicher Sommer 2005. Monographie BGA/ BfArM, Kommision D
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Weitere Packungsgrößen
50 St Dr. Loges + Co. GmbH Artikelnr. 12346465
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
14,45 €1)
9,50 €*
- 34% 2)
loading...
Sofort lieferbar
100 St Dr. Loges + Co. GmbH Artikelnr. 12346471
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
24,35 €1)
17,03 €*
- 30% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Weitere Artikelinformationen:

Anwendungsbereiche


- Homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Nervosität (homöopathisch)

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel ein, indem Sie es langsam im Mund zergehen lassen.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht über einen längeren Zeitraum einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Wie wird das Arzneimittel dosiert?

Wer?Einzeldosis?Gesamtdosis?Wann?

Schulkinder von 6-11 Jahren1 Tablette2-mal täglichvor der Mahlzeit

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene1 Tablette3-mal täglichvor der Mahlzeit

Allgemeine Dosierungsempfehlung:
Allgemeine Dosierungsempfehlung:

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Für das Arzneimittel sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wichtige Hinweise and Aufbewahrung

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann.

Wirkstoff

Passiflora incarnata13~gmg

Gelsemium sempervirens39~gmg

Reserpinum31,2~gmg

Coffea arabica33,3~gmg

Veratrum album33,3~gmg

Lactose+

Magnesium stearat (pflanzlich)+

Maisstärke+

Zurück Weiter

Pflichtangaben

dystoLoges® Tabletten.

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Störungen.
Warnhinweis: Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Stand:11/2023
Der Apotheker empfiehlt:
200 St Dr. Loges + Co. GmbH Artikelnr. 11515902
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
78,43 €1)
61,09 €*
- 22% 2)
loading...
Sofort lieferbar
50 St Hexal AG Artikelnr. 03161577
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
12,91 €1)
5,03 €*
- 61% 2)
loading...
Sofort lieferbar
100 g Bayer Vital GmbH Artikelnr. 01578847
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
19,39 €1)
12,51 €*
- 35% 2)
125,10 € pro 1 kg
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.