WICK Erste Abwehr Nasenspray Sprühflasche

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Darreichungsform:
Sprühflasche
Packungsgröße:
15 ml
Artikelnr.:
02369761
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,95 €4)
7,14 €*
- 35% 2)
476,00 € pro 1 l
Menge:
loading...
- 35% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Niesen, ein Jucken im Hals und eine laufende Nase sind nur drei der Symptome für eine sich einschleichende Erkältung. Dann ist eine bestmögliche Infektabwehr gefragt. Was kann helfen?

 

WICK Erste Hilfe Abwehr Spray – hilft Erkältungsviren abzuwehren

 

Was ist das WICK Erste Hilfe Abwehr Spray?

Das Spray dient dazu, Erkältungsviren abzuwehren, bevor sich eine ausgewachsene Erkältung entwickelt. Verwenden Sie es dafür innerhalb der ersten 36 Stunden, wenn Sie Erkältungssymptome verspüren, wie beispielsweise Halskratzen oder Niesen.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Kann bei den ersten Anzeichen einer Erkältung angewandt werden
  • Mikro-Gel-Formulierung hat einen 3-fach Effekt: Erkältungsviren abfangen & einschließen, unschädlich machen und entfernen.
  • Fängt Erkältungsviren direkt im Nasen- und Rachenraum ab, dort wo sich Erkältungsviren ansiedeln und vermehren
  • Einfache Handhabung, auch für unterwegs
  • Ohne Gewöhnungseffekt
  • Für Kinder ab 12 Jahren


Wie wird das WICK Erste Hilfe Abwehr Spray angewendet?

Wenden Sie das Arzneimittel genau nach den Anweisungen in der Packungsbeilage ein. Falls nicht anders verordnet, gilt:

Anwendung empfohlen ab 12 Jahren. Verwenden Sie 2-3 Sprühstöße pro Nasenloch. Neigen Sie dafür den Sprühkopf nach außen in Richtung des Ohrs. Nicht einatmen und nicht den Kopf nach hinten neigen beim Sprühen. Maximal 4 Mal am Tag verwenden.

Sie können das Nasenspray bis zu viermal am Tag verwenden, bis die Symptome abgeklungen sind. Es sollte ein Arzt konsultiert werden, wenn die Erkältung nach 7 Tagen nicht abgeklungen ist.

Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der WICK Erste Hilfe Abwehr Spray Packungsbeilage.

 

 


Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:
180 ml WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH Artikelnr. 01689009
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
20,99 €1)
12,07 €*
- 42% 2)
67,06 € pro 1 l
loading...
Sofort lieferbar
16 St WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH Artikelnr. 14202428
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
14,49 €1)
9,08 €*
- 37% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bei grippalen Infekten
24 St STADA Consumer Health Deutschland GmbH Artikelnr. 00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
15,29 €1)
7,98 €*
- 48% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.