FEMALAC Bakterien-Blocker Pulver

FEMALAC Bakterien-Blocker Pulver - 28St - Niere & Blase
Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
Anbieter:
APOGEPHA Arzneimittel GmbH
Darreichungsform:
Pulver
Packungsgröße:
28 St
Artikelnr.:
15785426
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
48,50 €4)
37,46 €*
- 23% 2)
Menge:
loading...
- 23% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Schon gewusst? Frauen sind viermal häufiger von einer Blasenentzündung betroffen als Männer. Das liegt vor allem an dem verkürzten Harnröhre. Zu etwa 95 % sind Bakterien der Auslöser. Die häufigsten Erreger sind Escherichia-coli-Bakterien als Teil der natürlichen Darmflora unentbehrlich und nicht besorgniserregend. Gelangen sie allerdings in die Harnröhre, sorgen sie für eine Blasenentzündung. Was kann helfen?

 

FEMALAC® Bakterien-Blocker – zur Unterstützung der Behandlung und Prävention von Blasenentzündungen 


Was ist der FEMALAC ® Bakterien-Blocker und wie wirkt er?

Der Bakterien-Blocker in Form eines Trinkpulvers dient der Unterstützung der Behandlung von durch E. coli Bakterien verursachten Harninfektionen in der Blase sowie zum Schutz vor wiederholt auftretenden Harnwegsinfektionen, auch Blaseninfektionen oder Zystitis genannt. Das Trinkpulver setzt dabei auf die innovative Duo-Aktiv-Formel mit D-Mannose und Lactobazillen. Während die D-Mannose die Bakterien in der Blase blockiert, beeinflussen Lactobazillen die Mikroflora im Intimbereich positiv. Das verhindert die Einnistung der E. coli-Bakterien in der Blasenschleimhaut, spült diese mit dem Urin aus dem Körper und unterstützt zugleich eine gesunde Scheidenflora. FEMALAC® ist frei von Antibiotika und nicht verschreibungspflichtig. 

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • D-Mannose blockiert E. coli-Bakterien in der Blase
  • Lactobazillen regulieren die Mikroflora im Intimbereich
  • auch unterstützend zum Antibiotikum
  • freiverkäuflich und apothekenexklusiv
  • antibiotikafreie Vorbeugung
  • auch zur längerfristigen Therapie geeignet

Wie wird FEMALAC® angewendet?

Wenden Sie das Arzneimittel zur Unterstützung der Behandlung und Prävention von Blasenentzündungen immer genau nach den Anweisungen in der Packungsbeilage an. Falls nicht anders verordnet, gilt: Erwachsene ab 18 Jahren nehmen zur Prävention täglich einen Beutel zu sich. Als Unterstützung der Behandlung, wie zum Beispiel mit Antibiotika, verwenden Sie es zweimal pro Tag. Dabei sollten Sie stets folgendermaßen vorgehen: 

  • Das Pulver in ein Glas geben. 
  • 200 Milliliter Wasser hinzugeben.
  • Den Inhalt umrühren und zügig trinken.



Bitte beachten Sie, dass das Trinkkonzentrat nur zur oralen Anwendung geeignet ist und nicht in die Hände von Kindern geraten darf, da es nur für Erwachsene ab 18 Jahren geeignet ist. Die empfohlene Dosis sollte zudem nicht überschritten werden. 
Der FEMALAC ® Bakterien-Blocker darf innerhalb einer Behandlungsperiode höchstens 30 Tage lang eingenommen werden. Nach 4 Tagen Pause kann die Behandlung wieder aufgenommen werden. 

Tipps bei Blasenentzündung

Die meisten Blasenentzündungen heilen von allein wieder vollständig. Um dies zu unterstützen, nehmen Sie eineinhalb bis zwei Liter Flüssigkeit zu sich und entleeren Sie regelmäßig Ihre Blase. Auch harntreibende Blasentees können helfen. Oft werden auch Säfte oder Präparate aus Cranberry empfohlen; Gegen die Schmerzen können Sie zu einer Wärmflasche oder einem warmen Körnerkissen greifen. So bekommen Sie eine leichte Harnwegsinfektion möglicherweise auch selbst in den Griff. Nach einer Woche ist jede zweite Blasenentzündung von allein ausgeheilt. Bei anhaltenden Beschwerden suchen Sie unbedingt einen Arzt auf.


Weitere Packungsgrößen
10 St APOGEPHA Arzneimittel GmbH Artikelnr. 14294519
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
20,96 €4)
14,88 €*
- 29% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:
10 g Bayer Vital GmbH Artikelnr. 01578675
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
8,29 €1)
4,78 €*
- 42% 2)
478,00 € pro 1 kg
loading...
Sofort lieferbar
200 St Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG Artikelnr. 04911945
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
18,10 €1)
12,19 €*
- 33% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Parfümfreie Creme gegen trockene Haut

50 ml Medicos Kosmetik GmbH & Co. KG Artikelnr. 02935232
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
7,60 €4)
5,60 €*
- 26% 2)
112,00 € pro 1 l
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.