KYTTA Geruchsneutral Creme 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung Geruchsneutrale Salbe
Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Darreichungsform:
Creme
Packungsgröße:
150 g
Artikelnr.:
10551913
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
22,99 €1)
16,05 €*
- 30% 2)
10,70 € pro 100 g
Menge:
loading...
- 30% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Schon gewusst? Rund 80 % der Deutschen haben im Laufe ihres Lebens häufig oder gelegentlich Rückenschmerzen?1 Arbeitsbedingte Faktoren begünstigen das Risiko. Kytta® Geruchsneutral kann helfen, die Schmerzen effektiv zu lindern und ist dabei neutral im Geruch.

1H. Raspe (2012): Rückenschmerzen. Gesundheitsberichterstattung des Bundes. Hrsg.: Robert Koch-Institut, Berlin. Heft 53. 

  

Kytta® Geruchsneutral – bei Rückenschmerzen


Was ist Kytta® Geruchsneutral und wie wirkt es?

Kytta® ist eine Schmerzsalbe auf Pflanzenbasis, die abschwellend sowie entzündungshemmend wirkt und dabei gut verträglich ist2. Der in Kytta® enthaltene Wirkstoff der Beinwellwurzel hilft schnell bei schmerzenden Muskeln oder Kniegelenken. Die Wirksamkeit des einzigartigen pflanzlichen Wirkstoffes konnte wissenschaftlich nachgewiesen werden. Dabei hat die Forschung gezeigt: Kytta® Schmerzsalbe wirkt vergleichbar stark wie ein 1%-iges Gel mit dem chemischen Wirkstoff Diclofenac.3 Im Gegensatz zu Gelen, die den chemischen Wirkstoff Diclofenac enthalten, gibt es bei Kytta® Geruchsneutral keine Wechselwirkungen.4

 
2 Grube B, et al.
Phytomed 2007;14: 2–10.

3 Predel HG., et al. Phytomedicine. 2005, 12:707-714. 

4 Gianetti BM., et al. Br J Sports Med. 2010; 44:637-41.

 

Wann hilft Kytta® Geruchsneutral?

Die Schmerzsalbe wird hauptsächlich für die folgenden Anwendungsbereiche genutzt:

  • akute Muskelschmerzen im Rückenbereich
  • Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksathrose
  • Zerrungen und Sportverletzungen
  • Prellungen nach Unfallverletzungen
  • Verstauchungen nach Sport- und Unfallverletzungen

Kytta® Geruchsneutral dient der Anwendung bei Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen, die unter einem der oben aufgezählten Symptomen oder Krankheitsbildern leiden. Wichtig: Patienten mit allergischer Vorerkrankung neigen häufiger zu Überempfindlichkeitsreaktionen. Dies gilt es bei der Anwendung zu beachten. Patienten, die Kytta® Geruchsneutral zum ersten Mal anwenden, sollten das Arzneimittel kleinflächig, z. B. am Handgelenk, auf Verträglichkeit testen.

 

Wie wird die Schmerzsalbe angewendet?

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wenden Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren Kytta® Geruchsneutral wie folgt an: Je nach Größe der zu behandelnden Körperstelle und nach Stärke der Beschwerden, 2- bis 4-mal täglich eine Salbenstrang von 2–6 cm Länge auftragen und sorgfältig einmassieren.


Dauer der Anwendung

Sollten sich die Beschwerden bei Selbstbehandlung mit Kytta Geruchsneutral® nicht innerhalb von 3-4 Tagen bessern, ist ein Arzt aufzusuchen.


Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung auftreten?

Wie alle Arzneimittel kann Kytta® Geruchsneutral Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Bedingt durch individuelle Reaktionen auf die Inhaltstoffe können lokale Hautreaktionen auftreten. Wie bei allen Arzneimitteln zur äußerlichen Anwendung können nach der Anwendung Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Diese können entweder an der Hautstelle, wo das Arzneimittel aufgetragen wurde, oder auch an anderen Körperstellen auftreten.


Bei Erkrankungen des Immunsystems:

  • örtlich begrenzte Überempfindlichkeitsreaktionen an der Auftragungsstelle.
  • allgemeine Überempfindlichkeitsreaktionen in Form von Nesselsucht, sowie Angioödemen (plötzliche Schwellungen im Gesicht, der Augenlider oder im Mundbereich). Zudem kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen z. B. des Magen-Darm-Traktes (z. B. Übelkeit, Bauchschmerzen), der Augen (z. B. allergische Bindehautentzündung), der Atemwege (z. B. allergischer Schnupfen, erschwerte Atmung und Spasmen) oder des Herz-Kreislaufsystems (z.B. Blutdruckabfall, Herzrasen) kommen.

 

Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes z. B. Kontaktdermatitis, Ekzeme, Schmerzempfindungen und Brennen auf der Haut, Juckreiz, Rötungen sowie Hautausschläge (z. B. in Form von Bläschen), die nicht auf die Auftragungsstelle begrenzt sind.

In schweren Fällen sollte ein Arzt konsultiert werden. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in der Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung stehen.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Weitere Packungsgrößen
Äußerlich bei Schmerzen
50 g WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH Artikelnr. 03784717
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
9,97 €1)
6,20 €*
- 38% 2)
12,40 € pro 100 g
loading...
Sofort lieferbar
Pflanzliche Salbe bei Schmerzen
100 g WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH Artikelnr. 03784723
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
17,98 €1)
11,84 €*
- 34% 2)
11,84 € pro 100 g
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Pflichtangaben

Kytta® Geruchsneutral.

Wirkstoff: Beinwellwurzel-Fluidextrakt.
Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Muskelschmerzen (Myalgien) im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen.
Warnhinweise: Enthält Butyl-, Ethyl-, Methyl-,2-Methylpropyl- und Propyl- 4-hydroxybenzoat (Parabene), Erdnussöl und Cetylstearylalkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: Mai 2019
Der Apotheker empfiehlt:
180 g GlaxoSmithKline Consumer Healthcare Artikelnr. 11240397
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
29,30 €1)
18,91 €*
- 35% 2)
10,51 € pro 100 g
loading...
Sofort lieferbar
Bei grippalen Infekten
24 St STADA Consumer Health Deutschland GmbH Artikelnr. 00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
14,26 €1)
7,91 €*
- 45% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Das meistverkaufte Schmerzmittel Deutschlands
20 St ratiopharm GmbH Artikelnr. 01126111
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,05 €4)
1,36 €*
- 55% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.