WERMUTWEIN

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung

Nach Hildegard von Bingen

Anbieter:
AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH
Darreichungsform:
Lösung
Packungsgröße:
500 ml
Artikelnr.:
06630653
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
12,20 €4)
8,35 €*
- 32% 2)
16,70 € pro 1 l
Menge:
loading...
- 32% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung
Aromatische Weinzubereitung nach der Rezeptur von Hildegard von Bingen.

ca. 10 Vol.-% Alkohol
leicht bitter

Aurica Wermut Getränk, auch als Maitrunk, Wermutelixier oder Frühjahrstrunk bekannt, wird nach traditioneller Rezeptur aus Weißwein, Honig und Wermutfrischsaft hergestellt. Hildegard von Bingen beschreibt den Wermut als "wichtigsten Meister gegen alle Erschöpfungen". Als Frühjahrskur empfiehlt sie Wermutwein u.a. für Magen- und Darmleiden. Wermut ist aufgrund seiner Inhaltsstoffe wie ätherisches Öl und Bitterstoffe auch als Heilkräuter Tee bei Verdauungsbeschwerden, Völlegefühl und Blähungen zugelassen.

Hildegard von Bingen hat geschrieben:
„…es beseitigt in dir die Nierenschwäche (Lanksucht) und die Melanche (Schwarzgalle) und klärt deine Augen und stärkt dein Herz und lässt nicht zu, dass deine Lunge krank wird, Es wärmt den Magen (Darm) und reinigt die Eingeweide und bereitet eine gute Verdauung.“ (Dr. Hertzka / Dr. Strehlow: Große Hildegard-Apotheke, Bauer Verlag 1989, S. 468)

Zutaten: Weißwein trocken (kontrolliert biologischer Anbau), Honig, Wermutfrischsaft (5 %). Enthält ca. 10 Vol.-% Alkohol (enthält Sulfite).

Verzehrempfehlung: Nach der überlieferten Lehre von Hildegard von Bingen trinkt man nüchtern jeden 2. Tag ein Likörglas. Nach Bedarf kann ein Likörglas Wermutwein auch täglich getrunken werden.
Benötigen Sie vor dem Kauf dieses Artikels nähere Informationen über die Zusammensetzung des Produktes? Unter der Rufnummer 0800 22 30 300 geben wir Ihnen gerne Auskunft über die Pflichtangaben nach LMIV.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:

Vitalkost zur Gewichtsreduktion

500 g Almased Wellness GmbH Artikelnr. 03321472
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
21,79 €4)
17,52 €*
- 20% 2)
35,04 € pro 1 kg
loading...
Sofort lieferbar
Schnupfen? ratiopharm!
15 ml ratiopharm GmbH Artikelnr. 00999848
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
5,54 €4)
2,56 €*
- 54% 2)
17,07 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar
700 ml Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH Artikelnr. 06056674
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
22,35 €4)
20,12 €*
- 10% 2)
28,74 € pro 1 l
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.