LUVOS Heilerde Kapseln 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
Anbieter:
Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG
Darreichungsform:
Kapseln
Packungsgröße:
60 St
Artikelnr.:
05701351
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
9,99 €4)
8,00 €*
- 20% 2)
Menge:
loading...
- 20% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Luvos-Heilerde Kapseln

  • Hilft natürlich gegen Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden
  • Wirkt schnell und anhaltend, keine Nebenwirkungen bekannt, vegan
  • Naturreine Heilerde mit herausragender Säurebindung, gewonnen in Deutschland

URSACHEN:

Wenn Magensäure in die Speiseröhre zurückfließt, kommt es zu Sodbrennen, einem stechenden Schmerz hinter dem Brustbein. Zu den Ursachen können fettreiches Essen, Süßigkeiten und Fruchtsäfte, aber auch Übergewicht zählen.

WIRKPRINZIP:

Das Naturarzneimittel Luvos-Heilerde Kapseln lindert bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden die Beschwerden schnell und effektiv: Die Kapseln enthalten ultrafeine Heilerde, die mit ihrer idealen Mischung aus Mineralien und Spurenelementen überschüssige Säure bindet. Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

STUDIE:

Eine Studie (Prof. Dr. med. H. Mönnikes, PD Dr. med. T. Orth; Kompendium Gastroenterologie 2018, 14. Jahrgang) mit Luvos-Heilerde ultrafein zeigte, dass die Wirkung bei Patienten mit Sodbrennen und säurebedingten Beschwerden bereits nach fünf Minuten einsetzt.

Die Patienten wurden schnell beschwerdefrei. Es wurde kein Rebound-Effekt beobachtet. Die Patienten wiesen auch eine verbesserte Lebensqualität auf.

ARZNEIMITTEL:

Luvos-Heilerde ist in Deutschland als einziges Naturarzneimittel gegen Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden mit dem Wirkstoff Heilerde zugelassen.

Die Einnahme als Kapseln ist besonders leicht und bequem auch für unterwegs.

PURE NATUR:

Bei Luvos-Heilerde handelt es sich um ein reines Naturprodukt. Es wird in Deutschland aus eiszeitlichem Löss gewonnen und in einem speziellen Verfahren schonend aufbereitet. Auf diese Weise erhält die Luvos-Heilerde ihre idealen Eigenschaften für die therapeutische Anwendung.

Die Luvos-Heilerde Produkte haben unterschiedliche Feinheitsgrade, die ihnen die jeweils gewünschte Wirkung verleihen. Luvos-Heilerde ist frei von chemischen Zusatzstoffen und auch für Veganer geeignet.

Anwendungshinweise:

Adolf Justs Luvos ® Heilerde Kapseln ind ein traditionell angewendetes, mild wirkendes Arzneimittel, das als mineralisches Magen-Darm-Mittel verwendet wird bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben ein. Die Hartkapseln werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen, am besten im Stehen.

Warnhinweise:

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Beachten sie die Gebrauchsanweisung!

FAQ

Wie lange sollten Luvos Heilerde Kapseln angewendet werden?

Nehmen Sie Luvos Heilerde Kapseln ein, solange Ihre Beschwerden anhalten. Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Kann es zu Wechselwirkungen zwischen Luvos Heilerde Kapseln und anderen Medikamenten kommen?

Weil Luvos Heilerde eine ausgeprägte Fähigkeit hat, andere Stoffe zu binden, sollten Sie die Heilerde im zeitlichen Abstand von zwei Stunden zu anderen Arzneimitteln einnehmen.

Dürfen Diabetiker Luvos Heilerde Kapseln einnehmen?

Luvos Heilerde Kapseln sind zuckerfrei und können bedenkenlos eingenommen werden.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Weitere Packungsgrößen
100 St Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG Artikelnr. 03420211
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
15,99 €4)
12,79 €*
- 20% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Weitere Artikelinformationen:

Anwendungsbereiche

Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.
- Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden

Wie wird das Arzneimittel dosiert?

Wer?Einzeldosis?Gesamtdosis?Wann?

Erwachsene3 Kapseln2-3mal täglichzwischen den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen

Die Einnahme sollte in 1-2-stündigem Abstand zu anderen Arzneimitteln erfolgen.

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Eingeschränkte Nierenfunktion

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten

Wichtige Hinweise and Aufbewahrung

Was sollten Sie beachten?
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden

Wirkstoff

Heilerde900 mg

Gelatine+

Magnesium stearat (pflanzlich)+

Zurück Weiter
Der Apotheker empfiehlt:
20 ml Bayer Vital GmbH Artikelnr. 00514644
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
11,28 €1)
7,15 €*
- 37% 2)
35,75 € pro 100 ml
loading...
Sofort lieferbar
Bei Schmerzen und Entzündungen
100 g GlaxoSmithKline Consumer Healthcare Artikelnr. 08628264
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
19,90 €1)
12,41 €*
- 38% 2)
12,41 € pro 100 g
loading...
Sofort lieferbar
60 St Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG Artikelnr. 09428372
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
9,99 €4)
8,00 €*
- 20% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.