ACICLOVIR AL Creme 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung

Lippenherpescreme

Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Darreichungsform:
Creme
Packungsgröße:
2 g
Artikelnr.:
07334796
Verfügbarkeit:
ausverkauft
Ihr Preis:
4,26 €1)
2,03 €*
- 52% 2)
- 52% 2)
ausverkauft
Detaillierte Produktbeschreibung

Die schmerzhaften Bläschen jucken, spannen und sehen einfach nicht schön aus. Sie finden sich meistens am Übergang zwischen Lippenrot und Haut. Wer einmal Lippenherpes hat, muss mit immer wiederkehrenden Ausbrüchen rechnen.

 

Aciclovir AL Creme zur akuten und lokalen Behandlung von Lippenherpes

Das rezeptfreie Arzneimittel Aciclovir AL Creme enthält als Wirkstoff Aciclovir. Das Virustatikum hemmt die Vermehrung von Herpes-Viren. Es wird angewendet zur Minderung der Schmerzen und des Juckreizes durch häufig wiederkehrenden Lippenherpes.

Vorteile auf einen Blick

  • lindert Juckreiz und Schmerzen
  • hemmt die Vermehrung der Herpes-Viren
  • lokale und leichte Anwendung
  • nebenwirkungsarm

 

Welche Inhaltstoffe sind in Aciclovir AL Creme enthalten?

Neben Aciclovir sind in der Creme enthalten:

 

  • Cetylalkohol ( Ph. Eur.)
  • Dimeticon
  • dickflüssiges Paraffin
  • Macro-gol-5-glycerolstearat
  • Propylenglykol
  • weißes Vaselin
  • gereinigtes Wasser

 

Wann darf das Mittel nicht angewendet werden?

Sie dürfen Aciclovir AL Creme nicht einnehmen, wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren. Es ist nicht für die Anwendung auf Schleimhäuten gedacht.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn bei Ihnen eine Störung der Immunabwehr vorliegt. Auch bei einer Schwangerschaft sollte vor der Anwendung Nutzen und Risiken sorgfältig abgewogen werden. Die Creme ist während der Stillzeit nicht im Brustbereich anzuwenden. 

Wie wird Aciclovir AL Creme angewendet?

Um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen, sollte die Creme frühzeitig angewendet werden. Erste Anzeichen für einen Ausbruch sind Spannungsgefühl, Rötung, Brennen und Jucken. Haben sich die Bläschen bereits verkrustet, ist eine Therapie mit Aciclovir AL Creme nicht mehr sinnvoll.

Sofern Ihr Arzt keine andere Dosierung verordnet, wird die Creme 5-mal am Tag alle 4 Stunden auf die infizierten Hautareale dünn aufgetragen. Verwenden Sie hierfür ein Wattestäbchen. Falls Sie die Creme mit ihrem Finger auftragen, waschen Sie sich vor und nach der Behandlung gründlich die Hände, damit zum einen eine zusätzliche Infektion vermieden wird und zum anderen die Viren nicht in andere Bereiche gelangen.

Die Behandlungsdauer beträgt 5 Tage.


Welche Nebenwirkungen sind durch die Anwendung mit Aciclovir AL Creme bekannt?

Nach der Behandlung mit Aciclovir AL Creme können Brennen und Stechen auf den behandelten Hautarealen auftreten. Gelegentlich, das heißt bei einem bis 10 Behandelten von 1000, kommt es zu Rötung, Eintrocknung, Juckreiz und Abschuppung. Selten, das heißt bei einem bis 10 Behandelten von 10.000, wird Kontaktdermatitis beobachtet.


 

Hinweise: Aciclovir AL Creme enthält Cetylalkohol und Propylenglykol. Beide Stoffe können Hautreizungen hervorrufen.




 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Wir stehen mit unserer Beratungshotline für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Sie müssen sich anmelden um die Verfügbarkeitsbenachrichtigung in Anspruch nehmen zu können.

Pflichtangaben

Aciclovir AL Creme

Aciclovir 50 mg/g Creme

Wirkstoff: Aciclovir. Zur lindernden Behandlung von Schmerzen und Juckreiz bei häufig wiederkehrenden Herpesinfektionen mit Bläschenbildung im Lippenbereich (rezidivierender Herpes labialis). Hinweis: Nicht auf Schleimhäute (z.B. in der Mundhöhle oder am Auge) auftragen. Enthält Cetylalkohol und Propylenglycol.

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

ALIUD PHARMA® GmbH, Postfach 1380, 89146 Laichingen.

Stand: August 2020.

Der Apotheker empfiehlt:
2 g AbZ Pharma GmbH Artikelnr. 12552880
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,99 €4)
1,44 €*
- 64% 2)
loading...
Sofort lieferbar
2 g STADA Consumer Health Deutschland GmbH Artikelnr. 06873114
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
5,07 €1)
1,96 €*
- 61% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Das meistverkaufte Schmerzmittel Deutschlands
20 St ratiopharm GmbH Artikelnr. 01126111
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,49 €4)
1,56 €*
- 55% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.