ASPIRIN MIGRÄNE Brausetabletten 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung

Migräne-Schmerztabletten

Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Darreichungsform:
Brausetabletten
Packungsgröße:
12 St
Artikelnr.:
00958281
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
7,97 €1)
5,39 €*
- 32% 2)
Menge:
loading...
- 32% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

ASPIRIN® Migräne Brausetablette

Wirkstoff: Acetylsalicylsäure 500mg pro Brausetablette

Anwendungsgebiete:
Zur akuten Behandlung der Kopfschmerzenphase von Migräneanfällen mit und ohne Aura

Die Brausetablette enthält ein Puffersystem, das gerade bei Migränikern die Magenpassage des Wirkstoffs wesentlich beschleunigt. Ohne Verzögerung kann der Wirkstoff so vom Magen über den Dünndarm in den Blutkreislauf gelangen und dort seine Wirkung schnell entfalten. Der neutrale Geschmack wird als angenehm empfunden.

Wichtig, damit die gewünschte Wirkung schnell und zuverlässig eintritt:
Regel 1: Immer 2 Brausetabletten g l e i c h z e i t i g einnehmen! Weil die nötige Dosierung von 1000 mg des Wirkstoffs Acetylsalicylsäure auf 2 Tabletten verteilt ist, um eine schnellere Auslösung zu gewährleisten. Die Höhe dieser Dosierung entspricht den Empfehlungen der DMKG, der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft.
Regel 2: Diese 2 Brausetabletten immer r e c h t z e i t i g einnehmen! Die beiden Brausetabletten sollten Sie stets so früh wie möglich einnehmen, am besten direkt mit dem Einsetzen der Kopfschmerzen. So kann ASPIRIN® Migräne am zuverlässigsten wirken.

Hinweis: Enthält Natriumverbindungen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Weitere Packungsgrößen

Migräne-Schmerztabletten

24 St Bayer Vital GmbH Artikelnr. 00958298
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
13,28 €1)
8,98 €*
- 32% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Pflichtangaben

Aspirin® Migräne

Wirkstoff: Acetylsalicylsäure
Anwendungsgebiete: Akute Behandlung der Kopfschmerzphase von Migräneanfällen mit und ohne Aura.
Hinweis: Enthält Natriumverbindungen. Bitte Packungsbeilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutschland
Stand 07/2016
Der Apotheker empfiehlt:
Das meistverkaufte Schmerzmittel Deutschlands
20 St ratiopharm GmbH Artikelnr. 01126111
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,05 €4)
1,36 €*
- 55% 2)
loading...
Sofort lieferbar
20 St Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Artikelnr. 00624605
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
8,43 €1)
4,99 €*
- 41% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bei grippalen Infekten
24 St STADA Consumer Health Deutschland GmbH Artikelnr. 00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
14,99 €1)
7,91 €*
- 47% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.