THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind.

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
Anbieter:
Angelini Pharma Deutschland GmbH
Packungsgröße:
2 St
Artikelnr.:
06683796
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,69 €1)
10,65 €*
- 0% 2)
Menge:
loading...
- 0% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Schmerzen sind unangenehm und beeinträchtigen das Wohlbefinden ungemein. Zu den häufigsten Schmerzarten gehören die Rückenschmerzen, die zumeist aufgrund von Muskelverspannungen hervorgerufen werden. Was kann helfen?

 

ThermaCare® Wärmeumschläge S-XL – zur Schmerzlinderung bei Rückenschmerzen 

 

Was sind die ThermaCare® Rückenumschläge?

Die ThermaCare® Wärmeauflagen lindern effektiv und gezielt Muskel- und Gelenkschmerzen infolge von Muskelverspannungen, Arthrose, Überanstrengung, Zerrungen oder Verstauchungen. ThermaCare Wärmeauflagen gibt es in speziellen Ausführungen für Rücken-, Nacken-/Schulter-/Handgelenkschmerzen. In der Ausführung für den Rücken dient das Medizinprodukt der Linderung von Rückenschmerzen durch eine konstante Wärmeapplikation im betroffenen Bereich. Die zugeführte Wärme führt zu einer Entspannung der verkrampften Muskulatur, wodurch die Beschwerden rasch gelindert werden können.

 

Die Vorteile der ThermaCare® Rückenumschläge auf einen Blick:

  • Einfache Anwendung
  • Lange Wirkung über 8 Stunden
  • Gute Hautverträglichkeit
  • Löst gleichzeitig Muskelverspannungen und erhöht die Durchblutung der betroffenen Körperregion
  • Hoher Tragekomfort, ohne die Haut zu reizen
  • Mit natürlicher Wärme
  • Stufenlos verstellbar dank Klettverschluss
  • Dünn, bequem, diskret, geruchsfrei
  • Arzneimittelfrei

  

Wann werden die Wärmeumschläge angewendet?

Die ThermaCare® Wärmeumschläge eignen sich besonders gut zur Behandlung von Verspannungen im unteren Rücken. Die hautfreundlichen Umschläge mit 16 patentierten Wärmezellen sind dank des elastischen Materials und Klettverschlusses stufenlos größenverstellbar.

 

Wann darf das Produkt nicht angewendet werden?

Sie dürfen ThermaCare® Wärmeumschläge bei Rückenschmerzen nicht anwenden, wenn eines der folgenden Bedingungen auf Sie, die betroffene Körperregion oder das Produkt zutrifft:

  • erkrankte, geschädigte oder verletzte Hautstelle
  • wenn das Produkt Schäden aufweist
  • bei gleichzeitiger Anwendung von medizinischen Einreibemitteln, Pflastern oder anderen Wärmequellen
  • auf Prellungen oder Schwellungen jünger als 48 Stunden
  • an Körperregionen mit verminderter Temperaturempfindung
  • bei Personen, die den Wärmeumschlag nicht selbstständig entfernen können

  

Wie werden die ThermaCare® Wärmeumschläge bei Rückenschmerzen angewendet?

Wenden Sie Wärmeumschläge immer nach den Anweisungen in der Packungsbeilage an. Für gewöhnlich gilt:

  1. Öffnen Sie die Verpackung unmittelbar vor der Anwendung und entnehmen Sie den Wärmeumschlag. Bei Kontakt mit Sauerstoff beginnt die Erwärmung der Zellen.
  2. Klappen Sie den Umschlag komplett auf und passen Sie ihn auf Ihren Umfang durch den Klettverschluss flexibel an.
  3. Machen Sie Ihren Oberkörper frei und legen Sie den Umschlag von hinten um. Achten Sie dabei darauf, dass die dunkle Seite der Wärmezellen auf der Haut aufliegen.
  4. Schließen Sie den Klettverschluss auf der Vorderseite Ihres Körpers.
  5. Positionieren Sie den Wärmeumschlag so, sodass er sich direkt auf der schmerzenden Stelle befindet.


Nach etwa 30 Minuten Erwärmungszeit wird die therapeutische Temperatur von ca. 40 °C erreicht und für den Rest der angegebenen Behandlungsdauer konstant gehalten. Zur effektiven Schmerzlinderung sollten Sie den Wärmeumschlag bitte mindestens drei Stunden ununterbrochen tragen – zur idealen Wirkung bis zu acht Stunden.

 


Weitere Packungsgrößen
4 St Angelini Pharma Deutschland GmbH Artikelnr. 00707366
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
20,87 €*
loading...
Sofort lieferbar
6 St Angelini Pharma Deutschland GmbH Artikelnr. 10079250
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
30,38 €*
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Alle Bewertungen: (1 Bewertungen)
Der Apotheker empfiehlt:
20 St Hexal AG Artikelnr. 07532243
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,48 €1)
3,94 €*
- 62% 2)
loading...
Sofort lieferbar
2 St Angelini Pharma Deutschland GmbH Artikelnr. 01690900
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
8,09 €1)
8,08 €*
- 0% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bei grippalen Infekten
24 St STADA Consumer Health Deutschland GmbH Artikelnr. 00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
15,29 €1)
7,98 €*
- 48% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.