SOLIDAGO COMPOSITUM ad us.vet.Ampullen 3

SOLIDAGO COMPOSITUM ad us.vet.Ampullen - 10St - Heel
Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform:
Ampullen
Packungsgröße:
10 St
Artikelnr.:
01219864
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
29,83 €4)
22,94 €*
- 23% 2)
Menge:
loading...
- 23% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Solidago compositum ad us. vet.

– u.a. Bestandteil der SUC-Therapie, für Katzen, Hunde, Kleinnager und Ziervögel zur Unterstützung körpereigener Heilungsprozesse, 10 Ampullen

  • Natürliches Tierarzneimittel für Katzen und Hunde
  • Unterstützt die körpereigenen Heilungsprozesse
  • Gut verträglich & nebenwirkungsarm - Keine bekannten Wechsel- oder Nebenwirkungen
  • Mit anderen Arzneimitteln kombinierbar
  • Hergestellt in Deutschland

Bei den Solidago compositum ad us. vet. Ampullen handelt es sich um ein Tierarzneimittel für Hunde, Katzen, Kleinnager und Ziervögel.

HEEL VET TIERARZNEIMITTEL: EFFEKTIV UND VERTRÄGLICH

Die natürlichen Tierarzneimittel von Heel Vet wurden als sogenannte Vielstoffgemische entwickelt und beruhen auf dem Multicomponent-Multitarget-Prinzip: Je nach Krankheitsbild sind mehrere Einzelsubstanzen in einem Arzneimittel kombiniert (Multicomponent). Diese entfalten ihre spezifische Wirkung gleichzeitig an zahlreichen Stellen im Organismus (Multitarget), um die Ursachen einer Erkrankung anzugehen.

Da die Mengen der Wirkstoffe den körpereigenen niedrigen Konzentrationen – wie sie z.B. bei Hormonen oder Enzymen vorkommen - entsprechen, können gestörte Regelkreise schonend und den natürlichen Prozessen folgend wiederhergestellt werden. Dadurch bieten die Tierarzneimittel von Heel Vet eine nebenwirkungsarme Behandlungsoption, auch bei komplexen und/oder chronischen Erkrankungen.

GESUNDHEIT UND LEBENSQUALITÄT BEI ALTEN TIEREN UNTERSTÜTZEN

In den vergangenen Jahrzehnten ist die Lebenserwartung unserer Haustiere stetig gestiegen – ein Erfolg der wachsenden medizinischen Möglichkeiten, verbunden mit immer besseren Haltungsbedingungen, Futtermitteln und guter Pflege. Im Verlauf des Älterwerdens können sich allerdings zunehmend Beschwerden entwickeln. Besonders problematisch sind chronische Erkrankungen, da diese die Lebensqualität des Tieres stark beschneiden können. Zwar lässt sich der Alterungsprozess nicht aufhalten, Halter können aber dennoch viel zur Gesunderhaltung ihrer Vierbeiner beitragen. Unabdingbar dafür sind regelmäßige Gesundheits-Checks beim Tierarzt, um eine vorliegende Erkrankung möglichst frühzeitig zu erkennen und eine entsprechende Behandlung einzuleiten. Bei der Therapie bewähren sich seit Langem natürliche Tierarzneimittel.

GUT ZU WISSEN

Speziell für den Einsatz bei Tieren entwickelte Arzneimittel sind mit der Kennzeichnung „ad us. vet.“ (lat., Abkürzung für „ad usum veterinarium“ – „zum tierarzneilichen Gebrauch“) versehen. Dieser Zusatz zeigt die Registrierung oder Zulassung des Arzneimittels für die Anwendung beim Tier an. Die jeweiligen Dosierungshinweise für die verschiedenen Tierarten können dem Beipackzettel entnommen werden.

HEEL

  • Heel produziert Arzneimittel – Made in Germany
  • Heel engagiert sich für Gesundheit – weltweit
  • Heel forscht – nach höchsten wissenschaftlichen Standards

WICHTIGE INFORMATIONEN

Bestandteile

1 Ampulle zu 2,2 ml (= 2,2 g) enthält: Wirkstoffe: Solidago virgaurea Dil. D4 22 mg, Berberis vulgarisDil. D4 22 mg, Vesica urinaria suis Dil. D8 (HAB, Vorschrift 42a) 22 mg, Pyelon suis Dil. D10 (HAB, Vorschrift 42a) 22 mg, Ureter suis Dil. D10 (HAB, Vorschrift 42a) 22 mg, Urethra suis Dil. D10 (HAB, Vorschrift 42a) 22 mg, Terebinthina laricina Dil. D6 22 mg, Hydrargyrum bichloratum Dil. D8 22 mg, Acidum arsenicosum Dil. D12 22 mg, Cuprum sulfuricum Dil. D6 22 mg, Bucco (HAB 34) Dil. D8 (HAB, Vorschrift 4a) 22 mg, Hepar sulfuris Dil. D10 22 mg, Capsicum annuum Dil. D6 22 mg, Orthosiphon aristatus e foliis sicc. Dil. D6 (HAB, Vorschrift 4a) 22 mg, Equisetum hiemale (HAB 34) Dil. D4 (HAB, Vorschrift 2a) 22 mg, Chondrodendron Dil. D6 22 mg, Lytta vesicatoria Dil. D6 22 mg, Apisinum Dil. D8 22 mg, Baptisia (HAB 34) Dil. D4 (HAB, Vorschrift 3a) 22 mg, Natrium pyruvicum Dil. D10 (HAB, Vorschrift 5a) 22 mg, Smilax Dil. D6 22 mg, Argentum nitricum Dil. D6 22 mg. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen.

Dosieranweisung

Entsprechend der Tierart beträgt die Einzeldosis pro Tag:
Großer Hund                                                                     3 – 4 ml
Mittlerer Hund                                                                   2 ml
Kleiner Hund / Katze                                                          1 – 2 ml
Welpen                                                                             0,5 – 1 ml
Kleinnager                                                                        0,5 ml
Ziervögel                                                                          0,1 – 0,5 ml


Für die SUC-Einzeldosis sind die Produkte für die Katze und den kleinen Hund wie folgt zu kombinieren:

Solidago compositum ad us. vet.                                        1 ml
Ubichinon compositum  ad us. vet.                                     1 ml
Coenzyme compositum ad us. vet.                                     1 ml

Einzeldosis gem. Gewicht des Tieres anpassen (siehe aktueller Beipackzettel).­

Hinweis

Je nach Erkrankungsgrad ist die SUC-Therapie ein- bis 4-mal pro Woche anzuwenden. Die SUC-Therapie sollte nicht ohne tierärztlichen Rat angewendet werden.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie die Tierärztin, den Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Pflichtangaben

Solidago compositum ad us. vet. Flüssige Verdünnung zur Injektion

Anw.geb.: Reg. homöopath. Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therap. Indikation. Vor der Anwendung sollte eine tierärztliche Untersuchung erfolgen.

Bes. Vorsichtsmaßn. f. d. richtige Anwendg.: Unsachgemäß durchgeführte Injektionen können zu bleibenden Schäden bis hin zu lebensbedrohlichen Zuständen führen. Der subkutanen Applikation ist der Vorzug zu geben, intramuskuläre und intravenöse Injektionen sind auf Grund der damit verbundenen Risiken nur in Notfällen durchzuführen.

Nach der Applikation ist das Tier über einen angemessenen Zeitraum zu beobachten, um bei Anzeichen einer anaphylaktischen Reaktion sofort therapeutische Maßnahmen ergreifen zu können.
Bei anhaltenden, unklaren, periodisch oder neu auftretenden Beschw., Fieber oder schweren Störungen des Allgemeinbefindens ist umgehend ein Tierarzt zu konsultieren.

Zur Verträglichkeit von Solidago compositum ad us. vet. bei trächtigen und laktierenden Tieren liegen keine Untersuchungsergebnisse vor. In Trächtigkeit und Laktation soll vor Anwendg. ein Tierarzt konsultiert werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie die Tierärztin, den Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

Biologische Heilmittel Heel GmbH Dr.-Reckeweg-Straße 2-4 76532 Baden-Baden, www.vetepedia.de
Der Apotheker empfiehlt:
10 St Biologische Heilmittel Heel GmbH Artikelnr. 15300363
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
21,46 €4)
15,97 €*
- 26% 2)
loading...
Sofort lieferbar
10 St Biologische Heilmittel Heel GmbH Artikelnr. 15300400
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
21,46 €4)
17,42 €*
- 19% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Homöopathisches Arzneimittel

10 St Biologische Heilmittel Heel GmbH Artikelnr. 04312742
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
26,28 €1)
20,21 €*
- 23% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.