GRIPP-HEEL Tabletten 3

Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform:
Tabletten
Packungsgröße:
50 St
Artikelnr.:
00433294
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
12,52 €1)
8,77 €*
- 30% 2)
Menge:
loading...
- 30% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung
pds_gripp_heel_headerbanner.jpg

GRIPP-HEEL Tabletten 

Grippaler Infekt: Erreger lauern überall

Grippale Infekte oder Erkältungen sind die häufigsten Infektionskrankheiten des Menschen. Erwachsene erkranken etwa zwei- bis dreimal pro Jahr, Kinder bis zu zehnmal, da ihr Immunsystem noch nicht voll ausgereift ist.

Dass die meisten Infektionen im Winter auftreten, liegt nicht an den niedrigen Temperaturen, sondern daran, dass wir uns in der kalten Jahreszeit viel in geschlossenen, schlecht gelüfteten Räumen aufhalten. Auch ist die Raumluft dann meist sehr trocken, was die Schleimhäute austrocknet und ihre Barrierefunktion schwächt. Damit fällt es den Erregern besonders leicht, sich auf den Schleimhäuten „breit zu machen“.

Gripp-Heel® – Erkältung im Schnelldurchlauf

Eine Erkältung verläuft meist nach einem bestimmten Schema: Ein paar Tage nach der Infektion treten oft als erste Symptome Halsschmerzen und ein trockener Reizhusten auf. Bald kommen Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen dazu, manchmal auch eine leicht erhöhte Körpertemperatur. 

Wer schneller wieder fit werden will, kann den Körper unterstützen. Das natürliche Arzneimittel Gripp-Heel ® wirkt symptomlindernd und beschleunigt die Ausheilung der Erkältungsbeschwerden, sowohl in der Akutphase als auch in der Heilungsphase. Durch die Anwendung von Gripp-Heel ® klingen Erkältungsbeschwerden bis zu drei Tage schneller ab². 

Gripp-Heel® mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen wirkt dreifach: 

  • Es aktiviert die Abwehrfunktion¹,
  • lindert die grippalen Symptome wie Fieber, Gliederschmerzen, Entzündungen der Atemwege² und
  • fördert die schnellere Ausheilung des Infekts².

Da keine Wechselwirkungen bekannt sind, kann es gleichzeitig mit anderen Medikamenten, wie Antibiotika, angewendet werden. Gripp-Heel ® ist für Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene und auch für Patienten mit hohem Blutdruck oder Blutzucker geeignet.

Dosierung

Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Beschwerden alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, 1 Tablette einnehmen. Nach Besserung der akuten Beschwerden 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette anwenden. Kinder zwischen dem 6. und dem 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis.

Tipp: Die Tabletten zergehen im Mund, ganz ohne Wasser. Das ist praktisch für unterwegs!

Tipps zur Senkung des Infektionsrisikos

Um das Ansteckungsrisiko zu verringern, ist ein intaktes Immunsystem der beste Schutz.

Im Alltag ist die wichtigste Maßnahme häufiges Händewaschen; Händeschütteln in dieser Zeit also möglichst umgehen. Lässt es sich doch nicht vermeiden, am besten möglichst bald die Hände waschen. Besser als zu desinfizieren ist es, die Hände für mindestens 30 Sekunden gründlich einzuseifen.

Von mehreren Personen benutzte Gegenstände wie Telefonhörer oder Türklinken sollten häufiger mit Desinfektionstüchern abgewischt werden.

Regelmäßiges Lüften senkt die Anzahl der Viren in der Raumluft.
Zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit in den Räumen kann man Luftbefeuchter einsetzen oder Schalen mit Wasser auf die Heizkörper stellen.

Weitere Tipps, wie man die körpereigene Abwehr stärken kann, erhalten Sie unter www.gripp-heel.de.

¹Roeska K, Seilheimer B (2010) Antiviral activity of Engystol and Gripp-Heel: an in-vitro assessment. Journal of Immune Based Therapies and Vaccines 8:6
²Rabe A (2003) Symptomatische Behandlung akuter grippaler Infekte – Homöopathikum und konventionelle Therapie im Vergleich. Allgemeinarzt 25 (20): 1522–1523


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Weitere Packungsgrößen
100 St Biologische Heilmittel Heel GmbH Artikelnr. 14057937
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
21,44 €1)
15,96 €*
- 26% 2)
loading...
Sofort lieferbar
250 St Biologische Heilmittel Heel GmbH Artikelnr. 00433302
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
46,85 €1)
37,62 €*
- 20% 2)
loading...
Sofort lieferbar
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Weitere Artikelinformationen:

Anwendungsbereiche

Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn länger anhaltende Beschwerden, Atemnot, eitriger Auswurf, Fieber oder atemabhängige Schmerzen auftreten.
- Grippeartige Erkrankung

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel ein.
Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und nehmen Sie es ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1-2 Wochen lang einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Wie wird das Arzneimittel dosiert?

Wer?Einzeldosis?Gesamtdosis?Wann?

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene1 Tablettebis zu 6-mal täglich (maximal)im Abstand von 1/2-1 Stunde, unabhängig der Mahlzeit

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene1 Tablette1-3-mal täglichunabhängig von der Mahlzeit

Bei akuten Erkrankungen:
Bei chronischen Erkrankungen:

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wichtige Hinweise and Aufbewahrung

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann.

Wirkstoff

Aconitum napellus120~gmg

Bryonia60~gmg

Lachesis60~gmg

Eupatorium perfoliatum30~gmg

Phosphorus30~gmg

Magnesium stearat+

Lactose+

Zurück Weiter

Pflichtangaben

Gripp-Heel Tabletten,
Zul.-Nr.: 6045385.00.00

Anw.geb.: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: grippale Infekte.
Warnhinweise: Enth. Lactose! Packungsbeilage beachten! 1 Tabl. = 0,025 BE.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Biologische Heilmittel Heel GmbH - Dr.-Reckeweg-Straße 2-4 - 76532 Baden-Baden, www.heel.de
Der Apotheker empfiehlt:
Bei grippalen Infekten
24 St STADA Consumer Health Deutschland GmbH Artikelnr. 00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
14,99 €1)
7,91 €*
- 47% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Bei Mandelentzündung

50 St Biologische Heilmittel Heel GmbH Artikelnr. 08412268
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
12,52 €1)
8,77 €*
- 30% 2)
loading...
Sofort lieferbar
50 St Biologische Heilmittel Heel GmbH Artikelnr. 04871306
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
12,52 €1)
8,77 €*
- 30% 2)
loading...
Sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.