MOSQUITO Läuse Abwehr Pumpspray

Produktbeschreibung Beugt Kopflausbefall vor
Anbieter:
WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG
Darreichungsform:
Spray
Packungsgröße:
100 ml
Artikelnr.:
10834982
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,95 ¤4)
10,07 ¤*
- 8% 2)
10,07 ¤ pro 100 ml
Menge:
loading...
- 8% 2)

Registrierter Benutzer

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Passwort anfordern

Kundenkonto anlegen

Ich bin ein neuer Kunde und möchte meine Adresse für zukünftige Bestellungen hinterlegen.

Anlegen
sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung
mosquito Läuse Abwehr-Spray

Bietet die Möglichkeit, Läuse bis zu 12 Stunden  abzuwehren. Der Wirkstoff IR 3535 sorgt dafür, dass der behandelte Kopf für die Laus nicht mehr attraktiv ist. Nach dem Auftragen auf Kopf und Haar verdunstet der Wirkstoff langsam und bildet eine Art Schutzschild um den Kopf. Die Läuse können die behandelten Haut- und Haarpartien nicht als potentielles Ziel orten, wodurch der Befall unterbunden wird.

Anwendung:
Zur vorbeugenden Anwendung vor möglichem Kontakt mit lausbefallenen Personen das gesamte Haar volldeckend feucht mit einer je nach Haarlänge und -dichte ausreichenden Menge einsprühen (im Normalfall 5-15 ml). Danach lufttrocknen lassen und nur bei Bedarf  kurz föhnen (heißes, langes Föhnen lässt den Wirkstoff rascher verdunsten, wodurch die Wirkzeit verkürzt wird).

Bereiche im Nacken, hinter den Ohren und an den Schläfen besonders gründlich behandeln.Die Einarbeitung kann sowohl in trockenes als auch in nasses Haar erfolgen. Die Einarbeitung in trockenes Haar hat den Vorteil, dass man Stellen, die noch nicht mit dem Mittel bedeckt sind, leichter erkennt. Verwenden Sie mosquito Läuse-Abwehr-Spray vorbeugend, wenn noch kein Lausbefall, aber die Gefahr des Lausbefalls besteht.

Bei Lausbefall bzw. Verdacht auf Lausbefall raten wir erst zu einer Behandlung mit mosquito med Läuse-Shampoo 10. Für Kinder unter 12 Monaten ist es nicht geeignet.
Was ist in mosquito Läuse-Abwehr enthalten?

Wirkstoff:
20,00 g/l 3-[N-n-butyl-N-Acetyl]-Aminopropionsäure-Ethylester (IR3535)

Repellents sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:
Gegen Läuse
100 ml WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG Artikelnr. 10415469
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
13,45 ¤4)
12,37 ¤*
- 8% 2)
12,37 ¤ pro 100 ml
loading...
sofort lieferbar
Gegen Läuse und Nissen
200 ml WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG Artikelnr. 10415475
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
22,45 ¤4)
20,65 ¤*
- 8% 2)
10,33 ¤ pro 100 ml
loading...
sofort lieferbar
Gegen Läuse und Nissen
100 ml MEDA Pharma GmbH & Co.KG Artikelnr. 09242710
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
11,89 ¤4)
7,66 ¤*
- 36% 2)
7,66 ¤ pro 100 ml
loading...
sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung sowie der Kühlkette unterliegen.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.