Diabetes: Messzubehör, Injektionsbedarf und Pflegecremes

Eucerin UreaRepair Plus bei trockene Haut
Unsere Topseller

Blutzucker-Teststreifen

50 St Bayer Vital GmbH Artikelnr. 06690974
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
36,62 ¤4)
26,98 ¤*
- 26% 2)
loading...
sofort lieferbar

Fußpflege

125 ml Neubourg Skin Care GmbH & Co.KG Artikelnr. 06734536
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
11,95 ¤4)
9,48 ¤*
- 21% 2)
7,58 ¤ pro 100 ml
loading...
sofort lieferbar
250 ml Beiersdorf AG Eucerin Artikelnr. 11678082
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
12,98 ¤*
5,19 ¤ pro 100 ml
loading...
sofort lieferbar
  • Kategorien

Diabetes mellitus, die so genannte Zuckerkrankheit, ist weltweit sehr stark verbreitet. Laut der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) sind in der Bundesrepublik mehr als sechs Millionen Menschen an Diabetes erkrankt. Als Diabetiker müssen sie mit einer Stoffwechselstörung leben. Durch einen Insulinmangel wird Glukose nicht mehr aus dem Blut in die Zellen transportiert. Die Folge ist eine Überzuckerung des Blutes.

Diabetes: Messzubehör, Injektionsbedarf und Pflegecremes

Diabetiker müssen auf ihren Blutzucker achten, regelmäßig den Glukosewert messen und ihre Lebensgewohnheiten daran anpassen. Ein schlecht eingestellter Zuckerspiegel hat ernste Erkrankungen zur Folge, die von Sehschwäche bis hin zur Amputation von Gliedmaßen reichen.

Verschiedene Typen von Diabetes

Am weitesten verbreitet ist der Typ-2-Diabetes. Diese Form der Stoffwechselerkrankung ist etwas tückisch, da sie erst relativ spät erkannt wird. Im Anfangsstadium zeigt sie sich durch vage Symptome wie Müdigkeit, Infektanfälligkeit und Sehstörungen.
Ursprünglich auch als "Alterszucker" bekannt, wird Diabetes vom Typ 2 inzwischen auch bei jüngeren Patienten und sogar Kindern diagnostiziert.
Ursachen für Diabetes Typ 2 können falsche Ernährung und Übergewicht sein. Zur Behandlung wird eine Umstellung der Ernährung sowie regelmäßige sportliche Aktivität empfohlen. Obwohl nicht bei allen Typ-2-Diabetikern eine Insulin-Therapie nötig ist, zeigen wissenschaftliche Studien, dass es Patienten helfen kann, wenn sie ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren. Auf diese Weise sehen sie, wie sich die Ernährung auf den Stoffwechsel und die Blutwerte auswirkt.

Etwa 10 Prozent aller Diabetiker werden mit Diabetes Typ 1 diagnostiziert. Der Insulinmangel entsteht bei dieser Form der Zuckerkrankheit, weil die Zellen, welche das Hormon Insulin produzieren, zerstört werden. Damit ist Typ-1-Diabetes eine Autoimmunerkrankung, die unter anderem genetische Ursachen haben kann. Symptome dafür sind eine deutliche Gewichtsabnahme, starker Durst und vermehrter Harndrang. Diabetiker vom Typ 1 müssen das fehlende Insulin künstlich durch Spritzen zuführen. Eine ständige Kontrolle des Blutzuckers ist damit Pflicht.

Diabetikerbedarf zur Blutzuckerkontrolle

Die regelmäßige Blutkontrolle können Diabetiker heute bequem und schnell zu Hause durchführen. Im Sortiment der Versandapotheke mediherz.de gibt es dafür das passende Zubehör. So finden Kunden moderne Blutzuckermessgeräte mit unterschiedlichem Funktionsumfang. Besonders bei älteren Patienten sind große Displays beliebt, die die Messwerte in einer ausreichenden und gut erkennbaren Größe darstellen. Aber auch Geräte, die sich via Infrarot mit anderen Geräten, beispielsweise dem PC, verbinden, helfen bei der Auswertung der Ergebnisse. Daneben gibt es Modelle, die Cholesterin-Werte messen oder den Einfluss von äußeren Faktoren, wie Temperatur oder Luftfeuchtigkeit, in der Messung bereinigen.
Auch die entsprechenden Blutzucker-Teststreifen sowie Stechhilfen und Lanzetten von bekannten Marken und Herstellern können Kunden im Angebot von mediherz.de finden. Dabei muss man beachten, dass die meisten Teststreifen auf bestimmte Geräte abgestimmt sind. Da Diabetiker diese Artikel immer wieder nachkaufen müssen, können sie von den günstigen Preisangeboten bei mediherz.de profitieren.
Wer auf Insulinspritzen angewiesen ist, kann sich hier ebenfalls mit dem notwendigen Injektionsbedarf ausstatten, zu denen auch spezielle Kühl- und Systemtaschen gehören.

Neben den Utensilien für die Blutzuckermessung finden Diabetes-Patienten im Produktsortiment der Versandapotheke auch ein umfangreiches Angebot an Diabetikerbedarf, wie Pflegecremes, Nahrungsegänzungsmittel oder Diabetikersocken beziehungswiese spezielle Fußpflegemittel

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung sowie der Kühlkette unterliegen.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.