STILAXX Hustenpastillen Isländisch Moos

STILAXX Hustenpastillen Isländisch Moos - Aktionsartikel
Aktion
STILAXX Hustenpastillen Isländisch Moos - Aktionsartikel
Abbildung ähnlich
Produktbeschreibung
+ Gratis STILAXX Island Formel Kräutertee (20 Stk)
**Nur solange der Vorrat reicht**
Anbieter:
Hager Pharma GmbH
Darreichungsform:
Lutschpastillen
Packungsgröße:
28 St
Artikelnr.:
14447325
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis:
9,90 €4)
7,07 €*
- 29% 2)
Menge:
loading...
- 29% 2)
Sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Stilaxx Hustenpastillen

Stilaxx® Hustenpastillen – für alle ab 4 Jahre

Stillt den Hustenreiz – entspannt den Rachen.

Die Stilaxx® Hustenpastillen lindern schnell und langanhaltend trockenen Reizhusten durch ihre reizlindernde Wirkung aus den natürlichen Pflanzenextrakten von Isländisch Moos, Eibischwurzel und Süßholzwurzel – dem 3-fach Komplex der Island Formel. 

Die Stilaxx® Hustenpastillen sind pflanzlich, sowie alkoholfrei und zuckerfrei.

Anwendungsgebiete: 

Stilaxx® Hustenpastillen wirken schnell und langanhaltend reizlindernd bei: 

  • Trockenem Reizhusten 
  • Hustenreiz und Reizrachen


Dosierung: 

Alter Dosis
Kindervon 4 bis 9 Jahren 2 mal täglich
eine Stilaxx® Hustenpastille
Jugendlichevon 10 bis 17 Jahren 3 – 4 mal täglich
eine Stilaxx® Hustenpastille
Erwachsenevon 18 Jahren Bis zu 6 mal täglich
eine Stilaxx® Hustenpastille
  

Vorteile:

  • Balsamartiger Film für schnelle und langanhaltende Reizlinderung
  • Für zwischendurch, wenn der Hals kratzt
  • Lindert schnell Hustenreiz und Reizrachen 
  • 3-fach reizlindernde Island Formel 
  • Ohne Alkohol und Zucker
  • Für Kinder ab 4 Jahren
  • Pflanzlich 

Für Kinder und Kleinkinder ab 4 Jahren. Für Schwangere und Stillende geeignet

Tipps:

Die Stilaxx® Hustenpastillen sollten in einem Abstand von mindestens 2 Stunden gelutscht werden. Damit sich der 3-fach Komplex der Island-Formel vollständig entfalten kann, sollten die Stilaxx® Hustenpastillen langsam bis zum vollständigen Auflösen gelutscht werden. 

Für einen nachhaltigen Behandlungserfolg sollte die regelmäßige Anwendung der Stilaxx® Hustenpastillen auch nach Abklingen des Reizhustens noch einige Tage fortgeführt werden. 
Auf Grund der guten Verträglichkeit können die Stilaxx® Hustenpastillen bei Bedarf auch über einen längeren Zeitraum angewandt werden. 

Natürlich können die Stilaxx® Hustenpastillen mit anderen Produkten, wie beispielsweise pflanzlichen Erkältungsmitteln oder Homöopathie, gemeinsam angewendet werden.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.