NENEDENT Baby Erstes Zähnchen Zahncr.+Fingerling

Produktbeschreibung Für das 1. Zähneputzen
Anbieter:
Dentinox Lenk & Schuppan KG
Darreichungsform:
Zahncreme
Packungsgröße:
15 ml
Artikelnr.:
09521114
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
4,79 ¤4)
4,41 ¤*
- 8% 2)
29,40 ¤ pro 100 ml
Menge:
loading...
- 8% 2)

Registrierter Benutzer

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Passwort anfordern

Kundenkonto anlegen

Ich bin ein neuer Kunde und möchte meine Adresse für zukünftige Bestellungen hinterlegen.

Anlegen
sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung
Erstes Zähnchen Baby-Zahnpasta mit Fingerling

Erstes Zähnchen ist eine baby- und kleinkindgerecht konzipierte, besonders milde Spezial-Zahnpasta. Sie
ist abgestimmt auf die ersten Zähnchen und schützt sie vor Karies mit Fluorid, Xylit und besonders schonend
reinigendem Kieselgel. Erstes Zähnchen ist frei von ätherischen Ölen und frei von Menthol.
Das Lern-Set enthält neben dieser Baby-Zahnpasta einen speziellen, transparenten Silikon-Fingerling als
weiche Zahnbürste für die gefühlvolle Reinigung und Massage der ersten Zähnchen und des Zahnfleischs.

Anwendungsempfehlung:

Zur ersten Zahnpflege bei Babys und Kleinkindern, insbesondere, wenn diese kein zusätzliches Fluorid
erhalten (z.B. in Form von Fluorid-Tabletten).

Auch für Babys, die sich in homöopathischer Behandlung befinden. Eine homöopathische Behandlung
würde durch Menthol, Pfefferminzöl oder andere stark aromatische ätherische Öle infolge deren möglicher
Eigenwirkung gestört.

Die regelmäßige Anwendung von Erstes Zähnchen zusammen mit dem Fingerling bewirkt eine zuverlässige
Reinigung der ersten Kinderzähne mit gleichzeitiger Massage der Kauleisten und des Zahnfleischs. Sehr
willkommene Folge dieser Zahnpflege ist ein frühzeitiger Gewöhnungseffekt des Kindes an das Zähnereinigen
bzw. an das Zähneputzen.

Reinigung der ersten Kinderzähne und Kariesvorbeugung durch:

  • Fluorid in kindgerechter Dosierung (500 ppm)
  • Kieselgel zur schonenden, aber gründlichen Reinigung und Glättung der Zahnoberflächen („Ein sauberer Zahn wird nicht krank.“)
  • Xylitol als zusätzlich karieshemmende Komponente
  • Besonders mildes, fruchtiges Aroma, ohne ätherische Öle und ohne Pfefferminz- (Menthol-) Bestandteile. Deshalb keine Störung einer homöopathischen Behandlung

Weitere Angaben zu dem Kosmetik-Wirkstoff Xylit (Xylitol):

Xylitol hat nachgewiesen karieshemmende Eigenschaften. Die Einsatzkonzentration von Xylitol in Erstes
Zähnchen beträgt 13 % und liegt damit deutlich im effektiven Dosierungsbereich.

Diese Zahnpasta ist speziell abgestimmt auf den Einsatz bei jungen „Erstanwendern“ - in Verbindung
mit dem speziellen Fingerling. Das Zähneputzen und Zahnfleischmassieren wird nicht von
den Kleinen selbst, sondern natürlich von einem Erwachsenen, z.B. einem Elternteil, durchgeführt.

Erstes Zähnchen Baby-Zahnpasta mit Fluorid hat einen besonders niedrigen Abrasionswert (RDA ca. 25),
abgestimmt auf die Milchzähne der Babys und Kleinkinder ab dem ersten Zahn.

Das Aroma ist kleinkindgerecht fruchtig und entsprechend den Wünschen von Kinder- und Zahnärzten
nur wenig süß. Es soll die Kinder nicht dazu verleiten, die Zahnpasta wegen des zu guten Geschmacks zu
verschlucken. Trotzdem wird Erstes Zähnchen von kleinen Kindern sehr gut akzeptiert.

Anmerkung:

Das Verschlucken von Erstes Zähnchen wäre infolge der besonders kindgerechten
Zusammensetzung unbedenklich, sofern das Baby kein zusätzliches Fluorid erhält.

Erstes Zähnchen enthält kein Saccharin oder andere künstliche Süßstoffe.

Der pH-Wert dieser Zahnpasta liegt im neutralen Bereich (ca. pH 7) und hat damit keine nachteiligen
Auswirkungen auf die natürliche Mundflora und auf den noch besonders empfindlichen Zahnschmelz.

Erstes Zähnchen ist eine weiße Baby-Zahnpasta. Sie enthält keine synthetischen Farbstoffe und ist frei von
Konservierungsstoffen.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Hydrated Silica, Xylitol, Glycerin, Propylene Glycol, Xanthan Gum, Titanium Dioxide, Aroma,
Sodium Lauroyl Sarcosinate, Disodium EDTA, Sodium Chloride.
Enthält Natriummonofluorphosphat (500 ppm = 0,05 % Fluorid).
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:

Bei Zahnungsbeschwerden

7.5 g Queisser Pharma GmbH & Co. KG Artikelnr. 01296824
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
7,49 ¤1)
4,78 ¤*
- 36% 2)
63,73 ¤ pro 100 g
loading...
sofort lieferbar
Für zahnende Kinder
1 St Naturproduktehaus Fam. Feige Artikelnr. 00849876
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
9,95 ¤4)
9,15 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Naturprodukt

1 L RETTERSPITZ GmbH Artikelnr. 01493306
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
24,30 ¤4)
18,61 ¤*
- 23% 2)
18,61 ¤ pro 1 l
loading...
sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung sowie der Kühlkette unterliegen.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.