ABTEI Halsschmerz Lutschtabletten

Produktbeschreibung Schmerzlindernd und beruhigend
Anbieter:
Omega Pharma Deutschland GmbH
Darreichungsform:
Lutschtabletten
Packungsgröße:
30 St
Artikelnr.:
07715593
Verfügbarkeit:
ausverkauft
Ihr Preis:
3,99 ¤4)
3,79 ¤*
- 5% 2)
- 5% 2)

Registrierter Benutzer

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Passwort anfordern

Kundenkonto anlegen

Ich bin ein neuer Kunde und möchte meine Adresse für zukünftige Bestellungen hinterlegen.

Anlegen
ausverkauft
Detaillierte Produktbeschreibung
Abtei Hals Schmerz Lutschtabletten

Lindern den Schmerz, beruhigen Hals und Rachen.

Die Abtei Hals Schmerz Lutschtabletten tragen zur Entzündungshemmung bei und wirken somit schmerzlindern im Mund- und Rachenbereich. Außerdem tragen sie dazu bei, dass sich Krankheitserreger auf den gereizten Schleimhäuten nicht weiter ausbreiten können. Die Lutschtabletten sind mit Zitronen-Geschmack besonders wohlschmeckend.

Abtei Hals Schmerz Lutschtabletten wirken mit Ihrem mineralischen Wirkstoff 5-fach:

  •     Beruhigen den entzündeten Hals und Rachen
  •     Lindern so den Schmerz
  •     Unterstützen den Heilungsprozess
  •     Befeuchten den Hals
  •     Reduzieren so die Schluckbeschwerden

Zusammensetzung:
1 Lutschtablette enthält 3 mg Aluminiumkaliumsulfat, sonstige Bestandteile: Sorbit, gehärtetes Pflanzenfett, Aroma, Magnesiumstearat

Ohne Gluten, Farb- und Konservierungsstoffe. Zuckerfei

Anwendung:
Bei den ersten Anzeichen von Beschwerden sollten Sie ja nach Bedarf mehrmals täglich 1-2 Tabletten lutschen. Wir empfehlen nicht mehr als zehn Tabletten pro Tag zu lutschen.

Wichtiger Hinweis:

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine unerwünschten Nebenwirkungen zu erwarten. Vom Anwender ggf. empfundene lokale Reizungen nach der Anwendung von Abtei Halsschmerz Lutschtabletten können auch in Zusammenhang mit den behandelten Symptomen auftreten.

Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Bitte beachten Sie die Packungsbeilage.

Zur unterstützenden Behandlung bei Halsschmerzen und Entzündungen im Mund- und Rachenbereich.

Hinweis für Diabetiker:
Die Lutschtabletten sind zuckerfrei.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:

Zur Wundversorgung

40 St Beiersdorf AG Artikelnr. 01202119
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
4,00 ¤*
loading...
sofort lieferbar

Unterstützung für das Herz

120 St Trommsdorff GmbH & Co. KG Artikelnr. 02522470
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
21,95 ¤4)
14,98 ¤*
- 32% 2)
loading...
sofort lieferbar


Befreit die Atemwege

100 g Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG Artikelnr. 03745309
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
14,65 ¤1)
8,63 ¤*
- 41% 2)
8,63 ¤ pro 100 g
loading...
sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung sowie der Kühlkette unterliegen.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.