COMBUDORON flüssig 3

Produktbeschreibung Bei Verbrennungen
Anbieter:
WELEDA AG
Darreichungsform:
Flüssigkeit
Packungsgröße:
50 ml
Artikelnr.:
00230036
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
16,87 ¤1)
12,91 ¤*
- 23% 2)
25,82 ¤ pro 100 ml
Menge:
loading...
- 23% 2)

Registrierter Benutzer

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Passwort anfordern

Kundenkonto anlegen

Ich bin ein neuer Kunde und möchte meine Adresse für zukünftige Bestellungen hinterlegen.

Anlegen
sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung
Combudoron Flüssig

Verbrennungen, auch Sonnenbrände und Verbrühungen schmerzen und zerstören das Hautgewebe. Wird die Oberhaut stark geschädigt, können Infektionen die Wundheilung verzögern und Narben bilden. Um die Hautschädigung zu begrenzen, ist deshalb schnelle Hilfe nötig: In Combudoron Präparaten wirken und ergänzen sich Auszüge aus der Kleinen Brennnessel und Arnika. Sie begrenzen schmerzhafte Entzündungen und lindern den Schmerz. Zerstörtes Gewebe wird abgestoßen und die Haut zur Regeneration angeregt.

Combudoron Flüssigkeit eignet sich besonders im Anschluss an die Erstversorgung von Verbrennungen mit kaltem Wasser. Die sofortige Anwendung lässt der Schmerz rasch abklingen und wirkt der Brandblasenbildung entgegen.

Hinweis:

Offene Brandwunden sowie großflächige Verbrennungen benötigen sofortige ärztliche Behandlung! Bei Arnika-Überempfindlichkeit sollten die Combudoron Präparate nicht angewendet werden.

Dosierung und Art der Anwendung:

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei Verbrennungen, Sonnenbrand und Strahlenschäden der Haut: Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren wird Combudoron Flüssigkeit im Verhältnis 1:10 verdünnt (z.B. 1 Esslöffel - ca. 15 ml - auf 150 ml Wasser); für Säuglinge und Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr eignet sich das Verdünnungsverhältnis 1:20 (z.B. 1 Teelöffel - ca. 5 ml - auf 100 ml Wasser). Bei Insektenstichen: Zur Behandlung von Insektenstichen wird ein Wattebausch o. ä. mit unverdünnter Combudoron® Flüssigkeit getränkt und an der Stichstelle aufgelegt, bis die Beschwerden nachlassen.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:

Salz zur Nasenspülung

100 St SIEMENS & Co Artikelnr. 05961431
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
20,95 ¤4)
15,98 ¤*
- 24% 2)
loading...
sofort lieferbar
Antiseptische Wundcreme
20 g Bayer Vital GmbH Artikelnr. 01987824
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
5,75 ¤1)
3,77 ¤*
- 34% 2)
18,85 ¤ pro 100 g
loading...
sofort lieferbar
Bei Sodbrennen
60 St Bayer Vital GmbH Artikelnr. 01459628
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
12,95 ¤1)
8,48 ¤*
- 35% 2)
loading...
sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung sowie der Kühlkette unterliegen.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.