Sonnenschutzstifte

Eucerin Sun

Körperstellen, wie Lippen und Ohren, benötigen einen speziellen Sonnenschutz, da sie besonders exponiert oder dünnhäutig sind. Mit praktischen Sonnenschutzstiften können diese Körperpartien geschützt werden.


Unsere Topseller

Sonnenstick bei empf. Haut

8 g PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH Artikelnr. 05874666
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,90 ¤4)
8,69 ¤*
- 20% 2)
108,63 ¤ pro 100 g
loading...
sofort lieferbar

Lippenpflege mit Sonnenschutz

4.7 ml L'Oreal Deutschland GmbH Artikelnr. 09511222
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
8,50 ¤4)
6,13 ¤*
- 28% 2)
130,43 ¤ pro 100 ml
loading...
sofort lieferbar

Sonnschutzstift für die Lippen

4.8 g STADA GmbH Artikelnr. 09098348
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
5,00 ¤4)
3,64 ¤*
- 27% 2)
75,83 ¤ pro 100 g
loading...
sofort lieferbar
Stift für empfindlicher Hautpartie

9 g L'Oreal Deutschland GmbH Artikelnr. 00928630
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
11,00 ¤4)
7,93 ¤*
- 28% 2)
88,11 ¤ pro 100 g
loading...
sofort lieferbar
Sonnenschutz-Kombi Gesicht und Lippen
1 St Galderma Laboratorium GmbH Artikelnr. 09937731
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
13,95 ¤4)
9,85 ¤*
- 29% 2)
loading...
sofort lieferbar
Schutz vor der Sonne
4.5 g LAVERANA GMBH & Co. KG Artikelnr. 08623278
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,99 ¤4)
3,67 ¤*
- 8% 2)
81,56 ¤ pro 100 g
loading...
sofort lieferbar
Für intensive Feuchtigkeit
3 g STADA GmbH Artikelnr. 07298936
Verfügbarkeit:
ausverkauft
Ihr Preis:
11,95 ¤4)
8,32 ¤*
- 30% 2)
277,33 ¤ pro 100 g
ausverkauft

Sonnenschutz für besonders exponierte Hautpartien

Wer schon einmal einen Sonnenbrand auf den Ohren oder Lippen hatte weiß, wie schmerzhaft er an diesen Stellen sein kann. Auch trockene Lippen sind sehr unangenehm und reißen im schlimmsten Fall schnell ein und entzünden sich. Daher müssen Produkte für diese Hautpartien neben dem Sonnenschutz auch Inhaltsstoffe bieten, die die Haut befeuchten und pflegen.

 

Können Lippen einen Sonnenbrand bekommen?

Die Antwort ist ganz klar: Ja! Im Gegensatz zu unserer übrigen Körper- und Gesichtshaut, die Melanin zum Eigenschutz vor UV-Strahlung produziert, fehlt es in unseren Lippen. Diese bestehen aus einer sehr dünnen Hautschicht, die nur 3 bis 5 Zellschichten stark ist. Außerdem haben Lippen weder Schweiß- noch Talgdrüsen zum Kühlen oder Fetten der Oberfläche.

Sind Lippen vor Sonneneinstrahlung nicht geschützt, kann es zu unterschiedlichen Reaktionen bis hin zu Blasenherpes aufgrund der hohen UV-Strahlung kommen.

Bei Sonnenbrand der Lippen können folgende Symptome auftreten:

  • Rötung
  • gelegentlich spröde Oberfläche
  • Schmerzen
  • eingerissene Mundwinkel
  • selten auch Blasen auf den Lippen (Blasenherpes)
  • Schwellung beziehungsweise stellenweise Verhärtung

 

Eigenschaften von Sonnenschutzsticks

Sonnenschutzstifte sind intensiv pflegend und beugen einem Austrocknen der Lippen vor. Die meisten Sticks sind wasserfest. Oft wird auf Parabene und Konservierungsstoffe verzichtet. 

Was viele nicht wissen: Sonnschutzsticks sind häufig auch ein hervorragender Kälteschutz und daher ebenfalls im Winter eine optimale Wahl.

 

Wirkstoffe in Sonnenschutzstiften

Der Ladival Sonnenschutz für Gesicht und Lippen und die Daylong Sun & Snow Kombi machen es dem Anwender besonders einfach. Zusätzlich zum Sonnenschutz für das Gesicht ist ein Lippenpflegestift in dem Deckel integriert, was die Produkte insbesondere für unterwegs sehr praktisch macht.

Die Kombinationsprodukte bieten hochwirksame Antioxidantien, beruhigendes Dexpanthenol und pflegende Öle, ohne jedoch die Haut mit Fetten zu überladen. 

Auch der Avene SunSitive Sonnenstick für empfindliche Haut ist spezialisiert auf die Sonnenterrassen im Gesicht. Mit einem Lichtschutzfaktor (LSF) von 50+ schützt er selbst bei extremen Bedingungen und intensiver Sonneneinstrahlung zuverlässig vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlung.

Das in dem Sonnenstift enthaltene Pro-Tocopherol wirkt zudem antioxidativ, indem es die für die vorzeitige Hautalterung verantwortlichen freien Radikale neutralisiert und die Hautzellen vor Schäden schützt.

 

Sonnenschutzstifte auch im Winter ratsam

Wer zur Bläschenbildung an den Lippen neigt und gerne in den Wintersport fährt, dem sei Anthelios Lippenstick 50+ der Marke Roche-Posay für empfindliche Lippen empfohlen. Mit rückfettender Karitè-Butter schützt er die Lippen zuverlässig vor dem Austrocknen.

Er ist auch für Narben, die besonders dünne Haut auf den Ohren und rund um die Augenpartie geeignet. Thermalwasser beruhigt und befeuchtet entzündliche Stellen.

 

Sonnenschutzstifte für Kinder

Viele der Sonnenschutzstifte sind aufgrund ihrer Beschaffenheit auch für Kinder geeignet. Der mineralische Lichtschutz des Sonnensticks Lavera Sun Lippenpflege LSF 10 etwa ist für Kinder ideal. Ihre Lippen werden auf natürliche Weise mit Bio-Sheabutter und Jojobaöl aus ökologischer Landwirtschaft gepflegt.

 

Anwendung

Schenken Sie Ihren Lippen und Ohren bereits vor dem Sonnenbad besondere Aufmerksamkeit und tragen Sie den Sonnenstift auf den sogenannten Sonnenterrassen auf. Nase und Lippen, Ohren, selbst Wangen können mit dem Sonnenstick abgedeckt werden.

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.