OHROPAX Silicon Ohrstöpsel

Produktbeschreibung Hält dicht gegen Lärm, Wasser und Wind
Anbieter:
OHROPAX GmbH
Packungsgröße:
6 St
Artikelnr.:
03926844
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
4,95 ¤4)
4,55 ¤*
- 8% 2)
Menge:
loading...
- 8% 2)
sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

Wieder verwendbare, wasserfeste, vielfältig einsetzbare und flexibel formbare Vor-Ohr-Silicon-Stöpsel als Gehörschutz bei Lärm und Wasser ab 6 Jahren.

 

OHROPAX® Silicon – Schutz vor Lärm und Wasser

Sie würden gerne im Sommer wieder ungestört baden, ohne dass Sie ständig Wasser im Ohr haben? Sie würden sich gerne im Schwimmbad vor Lärm schützen? Die Meeresluft pfeift Ihnen um die Ohren? Dann benötigen Sie einen entsprechenden Schutz.

Was spricht für die Verwendung von OHROPAX® Silicon Stöpseln?

Die OHROPAX® Silicon sind wasserfeste, flexibel formbare Vor-Ohr-Silicon-Ohrenstöpsel als Gehörschutz bei Lärm und Wasser. Die Vorteile auf einen Blick:

  • hautfreundlich
  • lässt sich jedem Ohr anpassen
  • zuverlässiger Lärmschutz
  • vielseitig einsetzbar
  • wasserfest
  • kein Trageproblem bei Brillenträgern
  • kombinierbar mit Schutzhelmen, -brillen und Kapselhörschützern
  • kein Schwitzen
  • kein Druck auf die Ohrmuschel
  • Sprache, Warnsignale und Wecker werden dennoch wahrgenommen
  • sofort einsetzbar, ohne Ausdehnzeiten
  • geeignet für sogenannte nichtklassische Lärmbereiche unter 75 dB


Wie werden die OHROPAX® Soft richtig eingesetzt?

Für die richtige Anwendung des Produktes sind die folgenden Schritte zu beachten:

  1. Kneten Sie mehrmals den Stöpsel mit sauberen und trockenen Händen und formen Sie eine zusammenhängende Kugel (keine längliche Form!).
  2. Die saubere und trockene Kugel vor der Öffnung des Gehörgangs platzieren und sanft andrücken, bis sie dicht und fest sitzt.
  3. Durch vorsichtiges Ziehen an der Ohrmuschel die darunter liegende Luft entweichen lassen. Die Kugel erneut sanft andrücken. (Achtung: Nicht in den Gehörgang stecken!)


Worauf ist bei der Anwendung zu achten?

  • Achten Sie auf die Hinweise in der Packungsbeilage.
  • Ohren, Ohrenstöpsel und Hände sollten hygienisch sauber sein.
  • Die Stöpsel sollten bei Lärm ohne Unterbrechung getragen werden.
  • Bei stärkeren Bewegungen wie Schwimmen oder ins-Wasser-Springen kann sich der Stöpsel lösen und verloren gehen.
  • Nicht zum Tauchen von mehr als einem Meter verwenden, da der Druckausgleich behindert werden kann.
  • Ab 6 Jahren anwenden.
  • Bei Entzündungen des Ohres, Verletzungen des Trommelfells und dem Einsatz von Paukenröhrchen bitte vorab einen Arzt aufsuchen.
  • Bei Nichtgebrauch in der Originalverpackung oder in der Dose sauber, trocken, unterhalb von 30°C und geschützt vor direktem Sonnenlicht aufbewahren.
  • Ohrenstöpsel regelmäßig auf Verwendbarkeit und Notwendigkeit der Reinigung prüfen.
  • Plötzliches oder zu schnelles Entfernen der Stöpsel kann das Trommelfell beschädigen.
  • Die OHROPAX® Silicon Stöpsel sind ungiftig. Bei Verschlucken werden diese unverdaut auf natürlichem Weg ausgeschieden.
  • Wenn das Produkt versehentlich zu tief in den Gehörgang eingedrungen ist und nicht mehr entfernt werden kann, gehen Sie bitte zu Ihrem HNO-Arzt.
  • Kein Schutz bei schmutz- und staubbelasteten Arbeitsplätzen.


Wie erfahren Sie, ob Sie ausreichend geschützt sind?

Für die Prüfung, ob das Produkt für den entsprechenden Lärm ausreichend ist, sollten Sie die Schalldämmwerte und Sicherheitshinweise beachten. Ermitteln Sie dazu den Lärmpegel in dB bei der jeweiligen Frequenz und ziehen Sie davon den dazugehörigen Wert für den angenommenen Schutz ab. Wenn der verbleibende Wert unter 85 liegt, sind Sie ausreichend geschützt. Dieses Ergebnis gilt für eine Einwirkungszeit von bis zu 8 Stunden. Am Arbeitsplatz ist nach gesetzlichen Vorschriften ab 85 Dezibel Lärmschutz vorgeschrieben.


Wie werden die OHROPAX® richtig gereinigt?

Die Stöpsel ohne zu drücken mit milder Seifenlösung abreiben. Anschließend das Produkt abspülen und an den Luft trocknen lassen. Vorsicht: Die Ohrenstöpsel können durch bestimmte chemische Substanzen, wie dem Kontakt mit ölbasierten Cremes und Lotionen leiden.  


Wo kann man die OHROPAX® Silicon kaufen?

Die Ohrenstöpsel sind nicht rezeptpflichtig und somit in Deutschland in Online-Shops, bei Budnikowsky und Müller, aber auch in Apotheken und Versandapotheken erhältlich.


Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:

bei Magnesiummangel

40 St Omega Pharma Deutschland GmbH Artikelnr. 07145351
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,69 ¤4)
3,39 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Bei Magen-Darm-Erkrankungen

50 ml Bayer Vital GmbH Artikelnr. 00514650
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
20,96 ¤1)
13,52 ¤*
- 35% 2)
27,04 ¤ pro 100 ml
loading...
sofort lieferbar

Schmerzen und Fieber  

50 St Hexal AG Artikelnr. 03161577
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,85 ¤1)
4,55 ¤*
- 58% 2)
loading...
sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.