Harnteststreifen

Urintests für zuhause: Was können Harnteststreifen?

Wenn im Körper etwas gesundheitlich nicht stimmt, finden sich in vielen Fällen Anzeichen dafür im Urin. Ein Urintest für zuhause ist ein praktisches Mittel, um den ersten Verdacht auf eine Erkrankung wie die Blasenentzündung zu erhärten. Über welche Erkrankungen Harnteststreifen aus unserem Sortiment Aufschluss geben können, erfahren Sie hier.


Urintest für zuhause: Welche Substanzen kann er bestimmen?

Urintests für zuhause gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Einige bestimmen verschiedene Substanzen im Urin, während andere Teststreifen auf Glucose im Urin ausgerichtet sind.

Eine Auswahl der Stoffe, die Harnteststreifen bestimmen können, finden Sie hier:


  • Glucose: kann ein Hinweis auf Diabetes mellitus sein
  • Leukozyten (weiße Blutkörperchen): deuten unter anderem auf eine Blasen- oder Nierenentzündung hin, wenn auch die roten Blutkörperchen erhöht sind
  • Nitrit: gilt als Anzeichen für eine bakterielle Harnwegsinfektion
  • Eiweiß: kann auf eine Nierenerkrankung hinweisen
  • pH-Wert: der Säuregehalt des Urins erlaubt Rückschlüsse auf eine Harnwegsinfektion sowie auf Diabetes mellitus

Der Einsatz von Urinteststreifen ist daher unter anderem sinnvoll bei Harnwegs- oder Blaseninfektionen, Nierenerkrankungen oder -entzündungen sowie Diabetes mellitus.


Urin-Test bei Diabetes: Teststreifen für Glucose im Urin



Urintest für zuhause: Eine Hand hält einen Harnteststreifen, der unter anderem Glucose im Urin messen kann.

Zucker (Glucose) im Urin ist ein deutlicher Hinweis auf einen zu hohen Blutzuckerwert. In den Nieren wird der Zucker im Normalfall aus dem Vorurin herausgefiltert und zurück ins Blut transportiert. Ist der Blutzuckerwert zu hoch, führt das jedoch dazu, dass auch der Vorurin sehr viel Zucker enthält. Die Nieren schaffen es dann nicht mehr, alles herauszufiltern.


Ein Teststreifen für Glucose im Urin kann daher zum Einsatz kommen, um einen ersten Verdacht auf Diabetes zu erhärten. Daneben ist es möglich, bei einer bekannten Diabetes-Erkrankung den Blutzuckergehalt grob im Auge zu behalten. Hierbei sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen, zu welcher Tageszeit Sie den Urin-Test für Diabetes am besten durchführen und ob er beispielsweise vor oder nach den Mahlzeiten erfolgen sollte.


Habe ich eine Blasenentzündung? Urintest kann zur Diagnose beitragen

Insbesondere ein hoher Nitrit-Wert – ein Abbauprodukt von Bakterien – sowie weiße Blutkörperchen weisen im Urintest auf eine Harnwegs- oder Blasenentzündung hin. Bei der Frage „Habe ich eine Blasenentzündung?“ kann der Test neben den typischen Symptomen einen weiteren Hinweis liefern. Charakteristische Anzeichen sind vor allem häufiger Harndrang und Schmerzen beim Urinieren.


Urin-Test bei Verdacht auf eine Nierenentzündung

Eine Nierenentzündung kann akut oder chronisch verlaufen und unterschiedliche Bereiche der Niere betreffen, zum Beispiel das Nierenbecken oder die Nierenkörperchen. Die Symptome sind sehr unterschiedlich: Betroffene können sehr wenig, aber auch ungewöhnlich viel Urin ausscheiden. Zudem fühlen sie sich oft matt, abgeschlagen und klagen mitunter über geschwollene Beine oder Kopf- und Gliederschmerzen. Beim Urin-Test weisen zum Beispiel Blut und Eiweiß auf eine Nierenentzündung hin.


Wie funktioniert der Urintest für zuhause?

Ein Urintest für zuhause besteht in der Regel aus einem Teststreifen sowie einer Übersicht der getesteten Stoffe mit einer Farbskala für die Auswertung. Möglicherweise ist auch ein Becher enthalten, um den Urin aufzufangen. Falls nicht, erfüllen zum Beispiel Plastikbecher diesen Zweck.

Die Durchführung eines Harntests ist nicht kompliziert. Zunächst müssen Sie in einen sauberen Becher urinieren. Anschließend halten Sie den Teststreifen für wenige Sekunden in den Urin und nehmen ihn dann wieder heraus. Je nach Test zeigen sich nun meist nach ein bis zwei Minuten Verfärbungen auf dem Teststreifen. Diese Verfärbungen können Sie mit der Skala auf der Verpackung vergleichen und so feststellen, welche Substanzen in Ihrem Urin vorhanden sind und in welcher Konzentration.


In manchen Fällen sollte nur der Mittelstrahlurin für den Harntest verwendet werden. Den erhält man, indem zunächst ein wenig Urin abfließt, bevor man einen Becher zu Hilfe nimmt. Das ist jedoch nicht immer nötig, lesen Sie daher vorab die Packungsbeilage gründlich durch.

Ein Urintest für zuhause ist sehr praktisch, hat jedoch auch seine Grenzen. So liefert ein Harnteststreifen keine genauen Ergebnisse, sondern immer nur erste Anhaltspunkte für eine Erkrankung. Zudem können Medikamente wie Antibiotika das Testergebnis beeinflussen. Zur genauen Untersuchung und Behandlung sollten Sie daher stets einen Arzt aufsuchen. Er kann mittels präziser Diagnoseverfahren wie einem Bluttest die Diagnose bestätigen.


Um zuhause einen ersten Eindruck zu erlangen oder bestehenden Diabetes im Auge zu behalten, ist ein Harnteststreifen jedoch ein einfach zu handhabendes Diagnoseverfahren.

 

Unsere Topseller

Harnteststreifen

10 St Roche Diagnostics Deutschland GmbH Artikelnr. 00838594
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
7,95 ¤4)
7,31 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar
Harnteststreifen
50 St Ascensia Diabetes Care Deutschland GmbH Artikelnr. 01266177
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
8,37 ¤4)
6,70 ¤*
- 20% 2)
loading...
sofort lieferbar
Schnellnachweis von Glucose
50 St MACHEREY-NAGEL GmbH & Co. KG Artikelnr. 03350261
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
8,09 ¤4)
7,44 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Harnteststreifen

1 P Roche Diagnostics Deutschland GmbH Artikelnr. 02422455
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
43,50 ¤4)
40,02 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Harnteststreifen

50 St Roche Diagnostics Deutschland GmbH Artikelnr. 00944095
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
21,90 ¤4)
20,15 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung unterliegen. Kühlpflichtige Medikamente versenden wir von Montag bis Donnerstag.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.