MARIA TREBEN kleiner Schwedenbitter Ansatzm.

Produktbeschreibung Heilkräuter Ansatzmischung
Anbieter:
Ihrlich Kräuter + Kosmetik GmbH
Packungsgröße:
90.2 g
Artikelnr.:
01554516
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
6,35 ¤4)
5,84 ¤*
- 8% 2)
6,47 ¤ pro 100 g
Menge:
loading...
- 8% 2)

Registrierter Benutzer

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Passwort anfordern

Kundenkonto anlegen

Ich bin ein neuer Kunde und möchte meine Adresse für zukünftige Bestellungen hinterlegen.

Anlegen
sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung
Maria Treben Kleine Schwedenbitter Ansatzmischung

Die Ansatzmischung für den kleinen Schwedenbitter besteht aus 11 erlesenen Kräutern.

Er kann sowohl äußerlich als auch innerlich verwendet werden, aber immer in verdünnter Form.

Innerliche Verwendung

Innerlich zur Vorbeugung nimmt man nach Angabe der „Alten Handschrift“ morgens und abends je einen Teelöffel Original Schwedenbitter verdünnt. Bei Unpässlichkeiten jeder Art können 3 Teelöffel verdünnt genommen werden. Bei stark eingeschränktem Wohlbefinden bewähren sich 2 bis 3 Esslöffel täglich wie folgt eingenommen: je 1 Esslöffel trinkt man verdünnt mit 1/8 Liter Kräutertee verteilt auf eine halbe Stunde vor und eine halbe Stunde nach einer Mahlzeit.

 

Äußerliche Verwendung

Zu behandelnde Hautpartien sollte man vorher sorgfältig einfetten, so dass es zu keinen Reizungen der Haut kommt! 

Anschließend tränkt man ein Stück Watte oder ein Zellstofftuch mit dem Schwedenbitter und legt dieses auf die zu behandelnde Stelle auf. Um Verschmutzung der Wäsche zu vermeiden kann man darüber noch ein Tuch o.Ä. wickeln.

Den Umschlag läßt man je nach Beschwerden 2-4 Stunden oder evtl. auch über Nacht einwirken. Nach Abnehmen des Umschlages pudert man die Haut ein. Sollten sich - besonders bei empfindlichen Personen - trotzdem Hautreizungen einstellen, muss man die Umschläge kürzer anwenden oder eine Weile aussetzen. Auf keinen Fall darf man das Einfetten der Haut vergessen.

 

Traditionell benutzt man Zubereitungen aus Schwedenkräutern zur Linderung und Steigerung des Wohlbefindens z.B. bei:

  • Magen-/Darmbeschwerden
  • Appetitlosigkeit
  • Neurodermitis
  • Muskel- und Gelenkschmerzen

 

Zusammensetzung:

Wermut, Myrrhe, Safran, Sennesblätter, Naturkampfer, Rhabarberwurzel, Zitwerwurzel, Manna cannelata, Theriak venezian, Eberwurzel, Angelikawurzel


Benötigen Sie vor dem Kauf dieses Artikels nähere Informationen über die Zusammensetzung des Produktes? Unter der Rufnummer 0800 22 30 300 geben wir Ihnen gerne Auskunft über die Pflichtangaben nach LMIV.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:
Bei grippalen Infekten
24 St STADA GmbH Artikelnr. 00571748
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
11,97 ¤1)
6,48 ¤*
- 46% 2)
loading...
sofort lieferbar

Schmerzen und Fieber  

50 St Hexal AG Artikelnr. 03161577
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,50 ¤1)
3,98 ¤*
- 62% 2)
loading...
sofort lieferbar

Bei Pilzinfektonen der Haut

50 g betapharm Arzneimittel GmbH Artikelnr. 03821281
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
5,97 ¤1)
5,49 ¤*
- 8% 2)
10,98 ¤ pro 100 g
loading...
sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung sowie der Kühlkette unterliegen.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.