HOMÖOPATHIE Set für Kinder Globuli 3

Produktbeschreibung Speziell für Kinder
Anbieter:
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform:
Globuli
Packungsgröße:
1 St
Artikelnr.:
05115825
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
29,80 ¤1)
21,98 ¤*
- 26% 2)
Menge:
loading...
- 26% 2)

Registrierter Benutzer

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Passwort anfordern

Kundenkonto anlegen

Ich bin ein neuer Kunde und möchte meine Adresse für zukünftige Bestellungen hinterlegen.

Anlegen
sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung
Homöopathie-Set für Kinder

Vier homöopathische Arzneimittel, die sich bei Kindern sehr gut bewährt haben, sind im Homöopathie-Set für Kinder enthalten: Aconitum (blauer Eisenhut), Arnica (Bergwohlverleih), Belladonna (Tollkirsche) und Chamomilla (Kamille).

Mit diesen Mitteln in der Potenz D6 (jeweils 10 g Globuli) lassen sich bestimmte gesundheitliche Beschwerden einfach, schnell und fast nebenwirkungsfrei lindern. Gerade für Kinder sind homöopathische Arzneimittel sehr gut geeignet. Sie stärken die Selbstheilungskräfte, unterstützen die körperliche Abwehr bei der Arbeit gegen Krankheitserreger und trainieren so das junge Immunsystem. Da Kinder in der Regel noch nicht durch Stress und eine ungesunde Lebensweise belastet sind, genügen oft kleinste Impulse. Globuli sind an Kinder einfach zu verabreichen, denn durch den enthaltenen Rohrzucker schmecken sie angenahm süß.

Einnahme und Dosierung
Grundsätzlich gelten die Angaben der Packungsbeilage. Liegt keine Empfehlung vor, gilt derzeit folgende Richtschnur: Soweit nicht anders verordnet erhalten

- Säuglinge im 1. Lebensjahr: 1-2 Globuli pro Gabe,

- Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr: 2-3 Globuli pro Gabe,

- Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr: 3-4 Globuli pro Gabe.

Bei akuten Erkrankungen empfiehlt sich anfangs eine stündliche Einnahme, jedoch höchstens 6-mal täglich, bis zum Eintritt einer Besserung. Danach 3-mal täglich geben. Wichtig ist, bei Eintritt der Besserung die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren! Die Globuli lässt man am besten langsam auf der Zunge zergehen – eine halbe Stunde vor oder nach einer Mahlzeit.
Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Der Apotheker empfiehlt:

Homöopathisches Arzneimittel

10 g DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG Artikelnr. 02110230
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
9,50 ¤1)
7,13 ¤*
- 25% 2)
71,30 ¤ pro 100 g
loading...
sofort lieferbar
Balance für gestresste Haut
30 g Nelsons GmbH Artikelnr. 06682957
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
12,00 ¤4)
6,98 ¤*
- 42% 2)
23,27 ¤ pro 100 g
loading...
sofort lieferbar

Gegen Schmerzen und Fieber

12 St Reckitt Benckiser Deutschland GmbH Artikelnr. 02547582
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
6,96 ¤1)
4,41 ¤*
- 37% 2)
loading...
sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung sowie der Kühlkette unterliegen.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.