GELOREVOICE Halstabl.Lutschtabletten

Produktbeschreibung

Schützt die Rachenschleimhaut

Anbieter:
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Darreichungsform:
Lutschtabletten
Packungsgröße:
20 St
Artikelnr.:
01712470
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
7,95 ¤4)
5,78 ¤*
- 27% 2)
Menge:
loading...
- 27% 2)

Registrierter Benutzer

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Passwort anfordern

Kundenkonto anlegen

Ich bin ein neuer Kunde und möchte meine Adresse für zukünftige Bestellungen hinterlegen.

Anlegen
sofort lieferbar
Detaillierte Produktbeschreibung

GeloRevoice Halstabletten Klassik Kirsch-Menthol

Anwendung:
GeloRevoice® Halstabletten dienen zum effektiven Schutz der Mund- und Rachenschleimhaut.
Diese kann durch viele Faktoren gereizt werden, dazu zählen u. a.:
- hohe Beanspruchung der Stimme,
- eingeschränkte Nasenatmung (z. B. durch Erkältung),
- trockene Luft bedingt durch Heizung oder Klimaanlagen,
- Pollenallergie (Heuschnupfen),
- Rauchen.
Die Folgen können Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie eine trockene Schleimhaut und daraus resultierende Halsschmerzen sein. Durch den Schutzfilm der GeloRevoice® Halstabletten wird die Schleimhaut vor weiteren Angriffen geschützt.

GeloRevoice® Halstabletten enthalten: Xanthan, Carbomer, Natriumhyaluronat.

Weitere Bestandteile: Mannitol, Natriumhydrogencarbonat, Xylitol, Citronensäure, Macrogol, Aspartam, Aromen (Kirsch, Menthol), Kaliummonohydrogenphosphat, Zinkstearat, Siliciumdioxid.

Wirkprinzip:
GeloRevoice® Halstabletten bilden beim Lutschen einen speziellen Hydrogel-Komplex, der
Hyaluronsäure enthält. Dieser haftet gut an der Schleimhaut und legt sich als Schutzfilm über die gereizten Bereiche. Durch den leichten Brauseeffekt und die spezielle Zusammensetzung der Mineralstoffe wird der Speichelfluss intensiv angeregt. Dies ist sehr wichtig, um den gebildeten Hydrogel-Komplex gleichmäßig im Mund- und Rachenraum zu verteilen. Gereizte Bereiche können sich wieder regenerieren. Beschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie trockene Schleimhaut und daraus resultierende Halsschmerzen, werden gelindert. GeloRevoice® Halstabletten haben ein angenehm leichtes Kirsch-Menthol-Aroma.
 

Bewertungen
Bewertung abgeben Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Alle Bewertungen: (2 Bewertungen)
Der Apotheker empfiehlt:

Schützt die Rachenschleimhaut

20 St G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG Artikelnr. 08846050
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
7,95 ¤4)
5,58 ¤*
- 30% 2)
loading...
sofort lieferbar
Bei grippalen Infekten
24 St STADA GmbH Artikelnr. 00571748
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
11,97 ¤1)
6,48 ¤*
- 46% 2)
loading...
sofort lieferbar

Schmerzen und Fieber  

50 St Hexal AG Artikelnr. 03161577
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,50 ¤1)
3,98 ¤*
- 62% 2)
loading...
sofort lieferbar

Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung sowie der Kühlkette unterliegen.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.