Schmerzfreie Blutentnahme: Stechhilfen und Lanzetten

Unsere Topseller
6 Lanzetten in einer Trommel
24 St Roche Diabetes Care Deutschland GmbH Artikelnr. 07234971
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
4,09 ¤4)
3,76 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Blutzuckerlanzetten

25 St Roche Diabetes Care Deutschland GmbH Artikelnr. 01410792
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
3,84 ¤4)
3,53 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Blutzuckerlanzetten

200 St Bayer Vital GmbH Artikelnr. 06691206
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
22,85 ¤4)
16,93 ¤*
- 26% 2)
loading...
sofort lieferbar

Blutzuckerlanzetten

100 St Bayer Vital GmbH Artikelnr. 06691181
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
16,16 ¤4)
14,87 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar
für schmerzarme Einstiche
100 St LifeScan Geschäftsbereich der Johnson & Johnson Medical GmbH Artikelnr. 01516214
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
10,23 ¤4)
9,41 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Blutzuckerlanzetten

204 St Roche Diabetes Care Deutschland GmbH Artikelnr. 07234988
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
25,09 ¤4)
23,08 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar
für schmerzarme Einstiche
25 St LifeScan Geschäftsbereich der Johnson & Johnson Medical GmbH Artikelnr. 01516208
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
4,09 ¤4)
3,76 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Blutzuckerlanzetten

204 St Roche Diabetes Care Deutschland GmbH Artikelnr. 03746183
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
25,09 ¤4)
23,08 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Blutzuckerlanzetten

200 St Roche Diabetes Care Deutschland GmbH Artikelnr. 04522511
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
25,09 ¤4)
23,08 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Blutzuckerlanzetten

50 St Roche Diabetes Care Deutschland GmbH Artikelnr. 01514304
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Ihr Preis:
7,77 ¤4)
7,15 ¤*
- 8% 2)
loading...
sofort lieferbar

Ein kleiner Pikser in den Finger und ein Tropfen Blut – für viele Menschen mag diese Vorstellung unangenehm sein. Für Diabetiker, die regelmäßig ihre Blutzuckerwerte kontrollieren müssen, gehört dies zum täglichen Leben ganz selbstverständlich dazu. Doch auch einige Zuckerkranke schreckt die Blutentnahme ab. Die Hersteller von Blutzuckermessgeräten und Glukose-Teststreifen haben daher auch das Wohlbefinden der Diabetiker im Blick und entwickeln Methoden und Utensilien, die eine schmerzfreie und hygienische Punktion der Fingerbeere möglich machen.

Schmerzfreie Blutentnahme: Stechhilfen und Lanzetten

Im Set mit den Blutzuckermessgeräten ist meist auch eine Stechhilfe erhältlich. Die feinen Lanzetten müssen Diabetiker jedoch in regelmäßigen Abständen wieder nachkaufen.

Lanzetten und Stechhilfen aus der Versandapotheke.

Als Versandapotheke kann mediherz.de viele Artikel deutlich günstiger anbieten als eine lokale Apotheke. Gerade Kunden, die bestimmte Produkte immer wieder kaufen müssen, profitieren durch die preiswerten Angebote in der Kategorie Stechhilfen und Lanzetten. Mediherz.de hat Lanzetten von bekannten Herstellern und Marken wie LifeScan, Bayer Vital und Roche Diabetes Care im Sortiment. Gleich in einer großen 200-Stück-Packung erhältlich sind die bunten Microlet Lanzetten, sonst sind Packungsgrößen in der Regel von 50 Lanzetten üblich. Wer ein Accu-Chek FastClick-Stechhilfe benutzt, findet hier auch die passenden FastClix-Lanzetten mit jeweils sechs Lanzetten in einer Trommel.

So erfolgt die Blutentnahme mit Stechhilfe und Lanzette
  • 1. die Kappe von dem Lanzettengerät entfernen
  • 2. die neue Lanzette einlegen
  • 3. Kappe wieder auf das Gerät setzen
  • 4. die Stechtiefe auswählen und das Gerät spannen
  • 5. seitlich an der Fingerbeere ansetzen
  • 6. den Auslöse-Knopf drücken
  • 7. die feine Lanzette wird kurz in die Haut gestochen und sofort wieder zurückgezogen
  • 9. der Teststreifen, der sich bereits im Blutzuckermessgerät befindet, wird an den Finger gehalten, damit die Blutprobe in den Sensor-Streifen gesaugt wird
  • 10. Lanzette und Teststreifen werden entsorgt

Neigt man zu schlecht durchbluteten Fingern, sollte man diese vorher sanft massieren, um die Durchblutung anzukurbeln. In keinem Fall sollte der Blutstropfen herausgepresst werden - das würde das Messergebnis aufgrund der mit austretenden Gewebsflüssigkeit verfälschen. Auch sollten die Hände vor der Blutabnahme gewaschen werden, damit keine Spuren von Lebensmitteln an der Fingerkuppe haftet. Aus hygienischen Gründen ist für jede Blutentnahme eine neue Lanzette zu verwenden. Daneben darf die Stechhilfe selbstverständlich nur von einer Person genutzt werden, um eine Übertragung von Krankheitserregern zu verhindern.

Tipps zum Kauf einer Stechhilfe

In einem Set wie dem Contour Next USB sind neben einem Blutzuckermessgerät auch Teststreifen sowie eine Stechhilfe mit passenden Lanzetten enthalten. Doch nicht immer ist dieses mitgelieferte Gerät die beste Wahl für den Anwender. Dann lohnt es sich, einen näheren Blick auf andere Modelle zu werfen und Funktionsumfang, Größe sowie Bedienung zu vergleichen.

Die folgenden Kriterien können bei der Kaufentscheidung für eine neue Stechhilfe nützlich sein:.
  •   Form und Größe: kompakt wie die Microlet 2 oder in Stiftform wie die Accu-Chek FastClix
  •   einstellbare Einstechtiefen (Anzahl))
  •   Auswurftaste für benutzte Lanzetten
  •   sichersitzende Verschlusskappe
  •   einfaches Spannen der Feder
  •   gutsichtbarer Auslöseknopf


Rezeptpflichtige Medikamente

Da bei rezeptpflichtigen Medikamenten das Originalrezept bei uns vorliegen muss, ist eine Bestellung über das Internet leider nicht möglich. Bitte senden Sie Ihr Rezept daher im Freiumschlag an:

Luitpold Apotheke
Postfach 1360
95148 Selbitz

Einen Freiumschlag können Sie   hier bestellen.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten die der BTM-Verordnung sowie der Kühlkette unterliegen.

Nach Eingang und Prüfung des Rezeptes erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei innerhalb von zwei bis drei Werktagen an Ihre angegebene Adresse zugesandt.

Preise für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Preise für rezeptpflichtige Produkte unterliegen in Deutschland der sog. Preisspannenverordnung, d.h. dass die Preise gesetzlich vorgeschrieben sind und Rabatte nicht gewährt werden dürfen.

Zuzahlungen

Als deutsche Apotheke unterliegen wir deutschem Recht und müssen die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung in voller Höhe berechnen.

Abrechnung mit den Krankenkassen / Krankenversicherern

  • Gesetzlich Versicherte
    Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Sie erhalten eine Rechnung über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen, die Sie ggf. Ihrer Krankenkasse zur Beantragung einer Befreiung einreichen können.
  • Privat Versicherte
    Sie erhalten das Originalrezept und eine Kopie des Rezeptes gestempelt und unterschrieben von uns zurück. Eine Rechnung, die Sie bei Ihrem Versicherer einreichen können, liegt der Sendung bei.